© Michaela Kuklová

Dr. phil. 

Michaela Kuklová


michaela.kuklova(at)oeaw.ac.at

Biographie


geb. 1975 in Brno, Mag. phil.

Mgr. Studium der Tschechischen Sprache und Literatur sowie der Deutschen Sprache und Literatur an der Philosophischen Fakultät der Masaryk Universität Brno, Dissertationsstudium Germanistik an der Universität Wien; Universitätslektorin am Institut für Translationswissenschaft an der Universität Wien (seit 2004) und am Institut für Slawistik an der Universität Wien (2004-2010); wissenschaftliche Mitarbeiterin und Koordinatorin des Enzyklopädie-Projektes "Deutschsprachiges Theater in den Böhmischen Ländern im 19. Jahrhundert" am Institut umění - Divadelní ústav [Institut für Kunst und Theater], Prag (2012).

Forschungsschwerpunkte


Geschichte der tschechischen und deutschsprachigen Literatur; Theatergeschichte 

Zuständigkeiten am IKT


Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Forschungsprojekt "Actor Autobiographies as Sites to Negotiate Cultural Identities"