Slavica in den Wiener Zeitschriften und Almanachen des Vormärz

Verfasserin: Marinelli-König, Gertraud
Verlag: Verlag der Österreichischen Akademie der Wissenschaften 1990ff


(10) gem. mit Josef Schiffer: Die böhmischen Länder in den Wiener Zeitschriften und Almanachen des Vormärz (1805–1848). Tschechische nationale Wiedergeburt – Kultur- und Landeskunde von Böhmen, Mähren und Schlesien – Kulturelle Beziehungen zu Wien. Bd. V/5. (Gesamtregister) Wien: Verlag der Österreichischen Akademie der Wissenschaften 2018 (=SBph 887; Veröffentlichungen zur Literaturwissenschaft des Instituts für Kulturwissenschaften und Theatergeschichte unter der Leitung von Michael Rössner, Nr. 33) (XIII+253 S.)

Rezensionen:


(9) Die böhmischen Länder in den Wiener Zeitschriften und Almanachen des Vormärz (1808-1848). Tschechische nationale Wiedergeburt – Kultur- und Landeskunde von Böhmen, Mähren und Schlesien – Kulturelle Beziehungen zu Wien.Band V/4. (Religion - Recht - Landeskunde - Politische Ökonomie - Naturwissenschaften und Mathematik.) Wien: Verlag der Österreichischen Akademie der Wissenschaften 2016. (=SBph 867 Veröffentlichungen zur Literaturwissenschaft des Instituts für Kulturwissenschaften und Theatergeschichte unter der Leitung von Michael Rössner, Nr. 32.). (LXIV+551 S.)

Register zu Band V/4

(8) Die böhmischen Länder in den Wiener Zeitschriften und Almanachen des Vormärz (1805-1848). Tschechische nationale Wiedergeburt − Kultur- und Landeskunde von Böhmen, Mähren und Schlesien − Kulturelle Beziehungen zu Wien. Band V/3. (Kunst) Wien: Verlag der Österreichischen Akademie der Wissenschaften 2014 (=SBph 855; Veröffentlichungen zur Literaturwissenschaft des Instituts für Kulturwissenschaften und Theatergeschichte unter der Leitung von Michael Rössner, Nr. 31.). (LVI+426 S.)

Register zu Band V/3

Rezensionen:

 
(7) Die böhmischen Länder in den Wiener Zeitschriften und Almanachen des Vormärz (1805-1848). Tschechische nationale Wiedergeburt - Kultur- und Landeskunde von Böhmen, Mähren und Schlesien - Kulturelle Beziehungen zu Wien. Band V/2. (Sprachwissenschaften - Philosophie, Ästhetik, Rhetorik - Geschichte - Bildungsinstitutionen) Wien: Verlag der Österreichischen Akademie der Wissenschaften 2013 (=SBph 836; Veröffentlichungen zur Literaturwissenschaft des Instituts für Kulturwissenschaften und Theatergeschichte unter der Leitung von Michael Rössner, Nr. 29). (LV+706 S.)

Register zu Band V/2

Rezensionen:


(6) Die böhmischen Länder in den Wiener Zeitschriften und Almanachen des Vormärz (1805–1848). Tschechische nationale Wiedergeburt – Kultur- und Landeskunde von Böhmen, Mähren und Schlesien – Kulturelle Beziehungen zu Wien.Band V/1. (Literatur und Schriftentum.) Wien: Verlag der Österreichischen Akademie der Wissenschaften 2011 (=SBph 801; Veröffentlichungen zur Literaturwissenschaft des Instituts für Kulturwissenschaften und Theatergeschichte unter der Leitung von Michael Rössner, Nr. 28). (XLII+1027 S.)

Register zu Band V/1

Rezensionen:


(5) Oberungarn (Slowakei) in den Wiener Zeitschriften und Almanachen des Vormärz (1805–1848). Blicke auf eine Kulturlandschaft der Vormoderne. Versuch einer kritischen Bestandsaufnahme der Beiträge über die historische Region und ihre kulturellen Verbindungen zu Wien. Wien: Verlag der Österreichischen Akademie der Wissenschaften 2004 (=SBph 711; Veröffentlichungen der Kommission für Literaturwissenschaft, Nr. 23.). (LXVI+779S.)

Rezensionen:


(4) Rußland in den Wiener Zeitschriften und Almanachen des Vormärz  (1805–1848). Beiheft mit Nachträgen. Wien: Verlag der Österreichischen Akademie der Wissenschaften  1998. (Veröffentlichungen der Kommission für Literaturwissenschaft, Nr. 18) (X+129 S.)

(3)Die Südslaven in den Wiener Zeitschriften und Almanachen des Vormärz (1805–1848). Versuch einer kritischen Bestandsaufnahme der Beiträge über Bosnien, Bulgarien, Dalmatien, die Herzegowina, Istrien, Krain (Kärnten, Steiermark), Kroatien, die Militärgrenze, Montenegro, Serbien und Slawonien. Wien: Verlag der Österreichischen Akademie der Wissenschaften 1994 (=SBph 603; Veröffentlichungen der Kommission für Literaturwissenschaft, Nr. 14.) (XXII+596S.)

Rezensionen:

  • Politika (21.1.1995). Autor:  Zoran Konstantinović.
  • Zgodovinski časopis 50/4 (1996), S. 614–616. Autor:  Stane Granda.
  • Österreichische Osthefte (1996). Autor: Harald Heppner.
  • Jahrbücher für Geschichte Osteuropas 45 (1997/2), S. 354–355. Autorin: Katrin Boeckh.
  • Referatedienst zur Literaturwissenschaft 29 (1997/3), S. 577–578. Autorin: Barbara Beyer.
  • Zbornik matice srpske za istoriju 55 (1997), S. 139–146. Autorin:  Olgica Momčilović.
  • Balkan 5 (2000), S. 61–62; 6 (2001), S.  73 [Auszüge].
  • Voprosy istorii 3 (1997). S. 169–170. Autor: A. V. Šel'skij.


(2)Polen und Ruthenen in den Wiener Zeitschriften und Almanachen des Vormärz (1805–1848). Versuch einer kritische Bestandsaufnahme der Beiträge über Galizien, die Bukowina und das polnische Geistesleben insgesamt.Wien: Verlag der Österreichischen Akademie der Wissenschaften 1992 (=SBph 599; Veröffentlichungen der Kommission für Literaturwissenschaft, Nr. 13.) (XXV+638 S.)
      
Rezensionen:

  • Verweis in: Svetlana Frunchak: Studying the Land, Contesting the Land: A Select Historiographic Guide to Modern Bukovina, vol. 2: Notes, S. 5 (The Carl Beck Papers in Russian & East European Studies, Number 2108, Pittsburgh, PA).
  • Dekada literacka 12/13 (15.6.1993). Autorin: Ewa Skorupa.
  • Opera Slavica III (1993). S. 55–57. Autor:  Alois Woldan.
  • Österreichische Osthefte 35/4 (1993), S. 701–703. Autor: Stefan Malfèr.
  • Zgodovinski časopis 17 (1993), S. 600–601. Autor: Stane Granda.
  • Österreichische Osthefte 36/1 (1994), S. 193–194. Autor: Alois Woldan.
  • Jahrbücher für Geschichte Osteuropas 42 (1994), S. 465–466. Autor: Frank Golczewski.
  • The Slavonic and East European Review 72/3 (1994), S. 549–550. Autor: Jerzy Lukowski.
  • Magyar könyvszemle 110 (1994), S. 111–112. Autor:  Fried István.
  • Germanica Wratislaviensia CXVI (1996), S. 169–170. Autorin:  Urszula Kawalec.
  • Voprosy istorii 3 (1997). S. 169–170. Autor: A. V. Šel'skij.
  • Slavic & East European Information Resources 1/1 (2000), S. 134–137. Autor: Stephen D. Corrsin.
     

In Sammelbibliographien:

- Miroslaw Ossowski (Instytut Filologii Germańskiej, Uniwersytet Gdański, Gdańsk) / Jens Stüben (Bundesinstitut für Kultur und Geschichte der Deutschen im östlichen Europa, Oldenburg): Auswahlbibliographie zum Polenbild in der deutschen Literatur. I. Textsammlungen, S. 212.
- Haus der Heimat des Landes Baden-Württemberg, Auswahlliste deutsch- und polnischsprachiger Veröffentlichungen zu Polen, I. Allgemeines, S. 5.

(1) Rußland in den Wiener Zeitschriften und Almanachen des Vormärz (1805-1848). Ein Beitrag zur Geschichte der österreichisch-russischen Kultur- und Literaturbeziehungen.Wien: Verlag der Österreichischen Akademie der Wissenschaften 1990 (=SBph 552; Veröffentlichungen der Kommission für Literaturwissenschaft, Nr. 10.) (XXVII+898 S.)

Rezensionen:

  • Zgodovinski časopis 44 (1990/4), S. 643–643. Autor:  Stane Granda.
  • Freiburger Universitätsblätter, Heft 112 (1991). [Buchanzeigen].
  • Österreichische Osthefte 33 (1991/4), S. 750–751. Autor: Harald Heppner.
  • Magyar Könyvszemle 107 (1991), S. 172–173. Autor: Fried István.
  • Deutsche Literaturzeitung 113, Heft 1/2 (Januar/Februar 1992), S. 87–88. Autor: Wilhelm Zeil.
  • Jahrbücher für Geschichte Osteuropas Neue Folge 40 (1992/4), S. 561–562. Autorin: Mechthild Keller.
  • Referatedienst zur Literaturwissenschaft 24 (1992/1), S. 135–136. Autor: Herbert Jacob.
  • Český časopis historický 92 (1994), S. 330–332. Autor: Zdeněk Šimeček.
  • O. V. Pavlenko, Rossija v zerkale venskoj publicistiki pervoj poloviny XIX veka. Obzor [Russland im Spiegel der Presse der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts.], in: Russische Akademie der Wissenschaften, Institut für Slavistik u nd Balkanistik (Hg.), AVSTRO-VENGRIJA: Integracionnye processy i nacional'naja specifika. Posvjaščaetsja 1000-letiju Avstrii i 1100 letiju Vengrii. [Österreich-Ungarn. Integrationsprozesse und nationale Spezifik. Gewidmet dem Gedenken an 1000 Jahre Österreich und 1100 Jahre Ungarn]. Moskau 1997, S. 264–276.
  • Voprosy istorii 3 (1997), S. 169–170. Autor:  A. V. Šel'skij.
  • Mitteilungen der Gesellschaft für Buchforschung in Österreich 1 (1999), S. 6–9. Autor: Peter R. Frank.
  • Russkaja literatura 4 (1999), S. 156–161. Autor: R. Ju. Danilevskij.
  • Slavic & East European Information Resources 1/1 (2000), S. 134–137. Autor: Stephen D. Corrsin.
  • Slavic & Slavjano-germanskie issledovanija 1–2 (2000), S. 349–360. Autorin: O.V. Pavlenko.