Michael Rössner, Daniel Graziadei (eds.):
La narración entre lo fantástico y la posmodernidad: Adolfo Bioy Casares y Julio Cortázar,
Hildesheim: Olms, 2020
Mehr


SPRACHKUNST
Beiträge zur Literaturwissenschaft, Jahrgang L/2020

1. Halbband
Mehr


Tamara Ehs
Krisendemokratie. Sieben Lektionen aus der Coronakrise.
Wien: Mandelbaum 2020.
Mehr


SPRACHKUNST
Beiträge zur Literaturwissenschaft, Jahrgang L/2019

2. Halbband
Mehr


Johannes Feichtinger, Anil Bhatti, Cornelia Hülmbauer (eds.)
How to write the Global History of Knowledge-Making. Interaction, Circulation and the Transgression of Cultural Difference (Studies in History and Philosophie of Science 53), Dordrecht/London/Heidelberg/New York: Springer 2020
Mehr


Federico Italiano (ed.)
The Dark Side of Translation
London/New York: Routledge 2020.
Mehr


Christoph Leitgeb
Unheimliche Erinnerung - erinnerte Unheimlichkeit
Nationalsozialismus im literarischen Gedächtnis
Paderborn: Wilhelm Fink 2020.
mehr


Ljiljana Radonić; Heidemarie Uhl [Hg.]
Das umkämpfte Museum
Zeitgeschichte ausstellen zwischen Dekonstruktion und Sinnstiftung
transcript: Bielfeld 2020.

Mehr

 


SPRACHKUNST
Beiträge zur Literaturwissenschaft, Jahrgang L/2019

1. Halbband

Lesen denken. Lektüre und/als Theorie
Hrsg. von Carolin Bohn
Mehr


Dieter J. Hecht (Hg.)
Louise an Egon Zweig. Briefe einer jüdischen Frau im Ersten Weltkrieg.
Graz: Clio 2020.
Mehr


Dieter J. Hecht, Michaela Raggam-Blesch und Heidemarie Uhl (Hg.)
Letzte Orte vor der Deportation
Mandelbaum, 2019.
Mehr


Ljiljana Radonić (ed.)
The Holocaust/Genocide Template in Eastern Europe
London/New York: Routledge 2019.
Mehr