1938

Dieter J. Hecht, Eleonore Lappin, Michaela Raggam-Blesch, Lisa Rettl, Heidemarie Uhl (Hg.)
1938 Auftakt zur Shoah in Österreich
Orte – Bilder – Erinnerungen
48 Seiten, Format 170 x 240
72 Abbildungen
ISBN 978 3 95286 165 4
Milena Verlag Wien, 2008


COVER; „SOUVENIR WIEN 1938“


„Ich konzipierte die „Souvenir Wien 1938 Reibbürste“ um an Wien im Jahr 1938 zu erinnern, als Juden gezwungen wurden, die Straßen mit Bürsten zu reinigen. Mein Großvater (Dachau, November 1938; Auschwitz, November 1942, ins Gas geschickt wenige Stunden nach seiner Ankunft) war einer von ihnen - kniend, eine Bürste in der Hand.“ 

Melissa Gould (MeGo), New York City, 2008 ( MEHR ... ) 

Buchumschlag: Melissa Gould, Installation “SCHADENFREUDE", Imperial War Museum, London, England, 1995. / Installation photograph (c) 1995 Edward Woodman, London, England.Gestaltung: Larissa Cerny

Das Jahr 1938 aus der Perspektive der jüdischen Bevölkerung.1938 – Auftakt zur Shoah in Österreich. Orte – Bilder – Erinnerungen   zeichnet die Erfahrungen von Jüdinnen und Juden vom „Anschluss“ im März 1938 bis zum Ende dieses Jahres nach. Bilder, Dokumente und autobiografische  Erinnerungen geben Auskunft über den antisemitischen Terror und die schrittweise Entrechtung der jüdischen Bevölkerung, die den Auftakt zu den kommenden Massenmorden bilden sollte. ( MEHR ... )

INHALT, VORWORT und PROBEKAPITEL


Gedruckt mit Unterstützung von Bundeskanzleramt, Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur – Abteilung Politische Bildung / Abteilung für Bilaterale Angelegenheiten / Bundesministerium für europäische und internationale Angelegenheiten / Bundesministerium für Landesverteidigung / Bundesministerium für Inneres / Bundespressedienst / Stadt Wien - Wissenschafts- und Forschungsförderung / Nationalfonds der Republik Österreich / The Rothschild Foundation (Europe)
 
Das Forschungsprojekt „Topographie der Shoah. Gedächtnisorte des zerstörten jüdischen Wien“. wird gefördert von: Jubiläumsfonds der Stadt Wien für die Österreichische Akademie der Wissenschaften / Nationalfonds der Republik Österreich / Jubiläumsfonds der Österreichischen Nationalbank.