Medienreaktionen 2012

  • Bericht: Zwischen Selbstdarstellung und aufsässigem Fetisch. In: Der Standard, 03.12.2012
  • Bericht: Die Ablehnung intellektuelle Routine. In: Der Standard, 20.11.2012.
  • Bericht: Album portraitiert Ludwig Wittgenstein. In: science.orf.at, 20.11.2012.
  • Radiosendung: „Kalenderblatt“ zum russischen Kinderbuchklassiker Samuil Ja. Maršak (1887‒1964) im Deutschlandfunk 3. November 9:05‒9:10 und  im Deutschlandradio Kultur um 5:45 und 11:55.
  • Bericht: Neue Wege der Erinnerungskultur in St. Georgen/Gusen. In: Katholische Kirche in Oberösterreich, 05.11.2012.
  • Bericht: Neue Wege beim Thema Holocaust im Unterricht. In: nordkurier.de, 30.10.2012.
  • gastbeitrag: Tag ohne Strahlkraft. Von Heidemarie Uhl. In: science.orf.at, 25.10.2012.
  • Radiosendung: ORF Ö1 Dimensionen  – Untergangsszenarien. Propheten und Profiteure. 22.10.2012,  19h05.
  • Meldung: Ruf nach Aufklärung zum "Weltuntergang". In: APA Kultur & Gesellschaft Online, 18.10.2012.
  • Bericht: Das Dialogforum der Stadt Wien. 25 Jahre Wiener Vorlesungen. In: Der Standard Beilage Kultur Plus, Oktober 2012.
  • Meldung: Ausschreibung zur Vorauswahl für Kulturerbe-Siegel. In: APA Kultur & Gesellschaft Online, 15.10.2012.
  • Bericht: Neue Förderungen für den freien Zugang zu Wissen. Geistes- und Sozialwissenschaftler sollen für Open-Access-Zeitschriften Unterstützung finden. Autorin: Veronika Schmidt. In: Die Presse am Sonntag, 14.10.2012.
  • Meldung: 20. Ernst mach forum - Untergangsszenarien. In: APA Natur & Technik Online, 12.10.2012.
  • Meldung: Humans need Humanities. In: APA Kultur & Gesellschaft Online, 09.10.2012.
  • Meldung: Wiener Vorlesungen: Renationalisierung, Weltuntergang und NobelpreisträgerInnen. In: APA OTS Online, 28.09.2012.

  • Meldung: Buchpräsentation. Elisabeth Großegger & Sabine Müller (Hgg.): Teststrecke Kunst. Wiener Avantgarden nach 1945. In: Falter, 26.09.2012.
  • Meldung: Di 2.10. Literatur. Akademie der Wissenschaften. Theatersaal. In: Falter, 26.09.2012.
  • Bericht: „Die Operette und das Tragische“. Autor: Rainer J. Schwob. In: Österreichische Musikzeitschrift, 04/2012, August 2012.  

  • Portrait: Steirerin des Tages Heidemarie Uhl. Wenn das Erinnern zur Berufung wird. In: Kleine Zeitung, 05.08.2012
  • Bericht: Gedenken vor Nazi-Pamphlet. Vergangenheitsbewältigung in Österreich. Autor: Ralf Leonhard. In: taz.de, 23.07.2012.
  • Bericht: Nazi- und Pazifisten-Text in Krypta gefunden. In: APA, 20.07.2012
  • Bericht: Nazi-Schreiben in der Krypta gefunden. In: Wiener Zeitung, 20.07.2012.
  • Bericht: Krypta: Nazi-Botschaft in Denkmal entdeckt. Autorin: Iris Bonadiva. In: Die Presse, 20. Juli 2012.
  • Bericht: Wiener Heldenplatz. Zwei brisante Schriftstücke im Kriegerdenkmal gefunden. In: Kurier, 20.07.2012.
  • Bericht: Heldendenkmal: Huldigungsschreiben in der Krypta entdeckt. In: Vienna Online, 19.07.2012
  • Radio-Interview: ORF Ö1 Mittagsjournal - Historikerin: "Seit 1935 unberührt". Interview mit Heidemarie Uhl, 19.07.2012, 12h.
  • Bericht: Denkanstöße aus der Multikulti-Monarchie. Autorin: Doris Griesser. In: Der Standard, 04.07.2012.
  • Meldung: Opferkomitee gegen Deserteursdenkmal in der Krypta. In: DiePresse.com, 04.07.2012.
  • Meldung: Wiener Deserteursdenkmal: Opferkomitee gegen Integration in Krypta. In: derStandard.at, 04.07.2012.
  • Meldung: Wiener Deserteursdenkmal: Opferkomitee gegen Integration in Krypta. in: APA Journal Communities Online, 04.07.2012.
  • Bericht: "Heldendenkmal": Völlige Umgestaltung bereits im Gange. In: Salzburg Online, 04.07.2012.
  • Bericht: "Heldendenkmal": Völlige Umgestaltung bereits im Gange. In: austria.com, 04.07.2012.
  • Bericht: Heldendenkmal: Umgestaltung als "starken symbolischen Akt". In: DiePresse.com. 03.07.2012.
  • Bericht: Heldenplatz-Krypta: Start zur Umgestaltung. In: ORF Wien Online, 03.07.2012.
  • Bericht: Heldendenkmal: Umgestaltung ist "starker symbolischer Akt". In: APA Journal Bauen Online, 03.07.2012.

  • Artikel: Die denkwürdige Leere der Krypta. Autorin: Heidemarie Uhl. In: Der Standard, 26.07.2012.
  • Bericht: Erinnerungen an Einem. In: NÖN Hollabrunn, 19.06.2012.
  • Radiosendung: ORF Ö1 Ex Libris – Interview mit Elisabeth Großegger und Sabine Müller. 17.6.2012, 16h. [Mitschnitt]
  • Radiosendung: ORF Ö1 Intrada – Johannes Leopold Mayer im Gespräch mit Lotte Ingrisch, 08.06.2012.
  • Bericht: Körpermanipulationen. In: Clinicum, Mai 2012.
  • Bericht: Lauter Protest gegen „Totengedenken“. In: wien.ORF.at, 08.05.2012
  • Artikel: Neue Helden braucht der Platz. Autorin: Heidemarie Uhl. In: science.ORF.at, 08.05.2012
  • Bericht: Platz für die Geschichte. Autor: Rainer Nowak. In: Die Presse am Sonntag, 06.05.2012
  • Interview: „Dann stirbt Wikipedia“. Mit: Monika Mokre. Interviewerin: Barbara Hoheneder. In: press.freedom.now. Zeitschrift für freie Information, 01/2012, 03.05.2012
  • Bericht: Da ist Geschichte umkämpft. Autor: Sebastian Baryli. In: BZ – Wiener Bezirkszeitung, 02./03.05.2012
  • Bericht: Kampf um Wiens Geschichte. Autor: Sebastian Baryli. In: meinbezirk.at, 02.05.2012
  • Bericht: 8. Mai soll „kein Tag der Ewiggestrigen“ werden, Autor: P.M. In: derStandard.at, 02.05.2012
  • Bericht: Gedenkkultur in Österreich. Podiumsdiskussion und Ausstellung im Schwechater Rathaus. In: Ganz Schwechat, April 2012.
  • Bericht: Wort der Woche. Autor: Martin Kugler. In: diepresse.com, 29.04.2012
  • Radiosendung: ORF Ö1 Dimensionen  – Der optimierte Mensch – wie verändert der Umbau des Körpers unser Menschenbild? 27.04.2012,  19h05.
  • Meldung: 19. Ernst-Mach-Forum: Der optimierte Mensch. Autorin: Lisa Kiss. In: Falter 16/12, 20.-26.04.2012
  • Bericht: Sprach- und Kulturwettbewerb brachte zwei Kulturen zusammen. In: Zaman Österreich, 17.04.2012.
  • Meldung: Kritische "Vorlesungen" zu aktuellen Veränderungen. In: Kärntner Tageszeitung, 11.04.2012.
  • Diskussion: Der Streit über das Urheberrecht im Internet. Interview mit Monika Mokre. In: Der Standard, 23.04.2012.

Nach oben

  • Bericht: Zwischen Selbstdarstellung und aufsässigem Fetisch. In: Der Standard, 03.12.2012
  • Bericht: Die Ablehnung intellektuelle Routine. In: Der Standard, 20.11.2012.
  • Bericht: Album portraitiert Ludwig Wittgenstein. In: science.orf.at, 20.11.2012.
  • Radiosendung: „Kalenderblatt“ zum russischen Kinderbuchklassiker Samuil Ja. Maršak (1887‒1964) im Deutschlandfunk 3. November 9:05‒9:10 und  im Deutschlandradio Kultur um 5:45 und 11:55.
  • Bericht: Neue Wege der Erinnerungskultur in St. Georgen/Gusen. In: Katholische Kirche in Oberösterreich, 05.11.2012.
  • Bericht: Neue Wege beim Thema Holocaust im Unterricht. In: nordkurier.de, 30.10.2012.
  • gastbeitrag: Tag ohne Strahlkraft. Von Heidemarie Uhl. In: science.orf.at, 25.10.2012.
  • Radiosendung: ORF Ö1 Dimensionen  – Untergangsszenarien. Propheten und Profiteure. 22.10.2012,  19h05.
  • Bericht: Das Dialogforum der Stadt Wien. 25 Jahre Wiener Vorlesungen. In: Der Standard Beilage Kultur Plus, Oktober 2012.
  • Meldung: Ausschreibung zur Vorauswahl für Kulturerbe-Siegel. In: APA Kultur & Gesellschaft Online, 15.10.2012.
  • Bericht: Neue Förderungen für den freien Zugang zu Wissen. Geistes- und Sozialwissenschaftler sollen für Open-Access-Zeitschriften Unterstützung finden. Autorin: Veronika Schmidt. In: Die Presse am Sonntag, 14.10.2012.
  • Meldung: 20. Ernst mach forum - Untergangsszenarien. In: APA Natur & Technik Online, 12.10.2012.
  • Meldung: Humans need Humanities. In: APA Kultur & Gesellschaft Online, 09.10.2012.
  • Meldung: Wiener Vorlesungen: Renationalisierung, Weltuntergang und NobelpreisträgerInnen. In: APA OTS Online, 28.09.2012.
  • Meldung: Buchpräsentation. Elisabeth Großegger & Sabine Müller (Hgg.): Teststrecke Kunst. Wiener Avantgarden nach 1945. In: Falter, 26.09.2012.
  • Meldung: Di 2.10. Literatur. Akademie der Wissenschaften. Theatersaal. In: Falter, 26.09.2012.
  • Bericht: „Die Operette und das Tragische“. Autor: Rainer J. Schwob. In: Österreichische Musikzeitschrift, 04/2012, August 2012.  
  • Portrait: Steirerin des Tages Heidemarie Uhl. Wenn das Erinnern zur Berufung wird. In: Kleine Zeitung, 05.08.2012
  • Bericht: Gedenken vor Nazi-Pamphlet. Vergangenheitsbewältigung in Österreich. Autor: Ralf Leonhard. In: taz.de, 23.07.2012.
  • Bericht: Nazi- und Pazifisten-Text in Krypta gefunden. In: APA, 20.07.2012
  • Bericht: Krypta: Nazi-Botschaft in Denkmal entdeckt. Autorin: Iris Bonadiva. In: Die Presse, 20.07.2012.
  • Bericht: Wiener Heldenplatz. Zwei brisante Schriftstücke im Kriegerdenkmal gefunden. In: Kurier, 20.07.2012.
  • Bericht: Heldendenkmal: Huldigungsschreiben in der Krypta entdeckt. In: Vienna Online, 19.07.2012
  • Radio-Interview: ORF Ö1 Mittagsjournal - Historikerin: "Seit 1935 unberührt". Interview mit Heidemarie Uhl, 19.07.2012, 12h.
  • Bericht: Denkanstöße aus der Multikulti-Monarchie. Autorin: Doris Griesser. In: Der Standard, 04.07.2012.
  • Meldung: Opferkomitee gegen Deserteursdenkmal in der Krypta. In: DiePresse.com, 04.07.2012.
  • Meldung: Wiener Deserteursdenkmal: Opferkomitee gegen Integration in Krypta. In: derStandard.at, 04.07.2012.
  • Meldung: Wiener Deserteursdenkmal: Opferkomitee gegen Integration in Krypta. in: APA Journal Communities Online, 04.07.2012.
  • Bericht: "Heldendenkmal": Völlige Umgestaltung bereits im Gange. In: Salzburg Online, 04.07.2012.
  • Bericht: "Heldendenkmal": Völlige Umgestaltung bereits im Gange. In: austria.com, 04.07.2012.
  • Bericht: Heldendenkmal: Umgestaltung als "starken symbolischen Akt". In: DiePresse.com. 03.07.2012.
  • Bericht: Heldenplatz-Krypta: Start zur Umgestaltung. In: ORF Wien Online, 03.07.2012.
  • Bericht: Heldendenkmal: Umgestaltung ist "starker symbolischer Akt". In: APA Journal Bauen Online, 03.07.2012.

  • Artikel: Die denkwürdige Leere der Krypta. Autorin: Heidemarie Uhl. In: Der Standard, 26.07.2012.
  • Bericht: Erinnerungen an Einem. In: NÖN Hollabrunn, 19.06.2012.
  • Radiosendung: Interview mit Elisabeth Großegger und Sabine Müller. In: Ex Libris, ORF Ö1, 17.6.2012, 16h. [Mitschnitt]
  • Radiosendung: Intrada. Johannes Leopold Mayer im Gespräch mit Lotte Ingrisch, ORF Ö1, 08.06.2012.
  • Bericht: Körpermanipulationen. In: Clinicum, Mai 2012.
  • Bericht: Lauter Protest gegen „Totengedenken“. In: wien.ORF.at, 08.05.2012
  • Artikel: Neue Helden braucht der Platz. Autorin: Heidemarie Uhl. In: science.ORF.at, 08.05.2012
  • Bericht: Platz für die Geschichte. Autor: Rainer Nowak. In: Die Presse am Sonntag, 06.05.2012
  • Interview: „Dann stirbt Wikipedia“. Mit: Monika Mokre. Interviewerin: Barbara Hoheneder. In: press.freedom.now. Zeitschrift für freie Information, 01/2012, 03.05.2012
  • Bericht: Da ist Geschichte umkämpft. Autor: Sebastian Baryli. In: BZ – Wiener Bezirkszeitung, 02./03.05.2012
  • Bericht: Kampf um Wiens Geschichte. Autor: Sebastian Baryli. In: meinbezirk.at, 02.05.2012
  • Bericht: 8. Mai soll „kein Tag der Ewiggestrigen“ werden, Autor: P.M. In: derStandard.at, 02.05.2012
  • Bericht: Gedenkkultur in Österreich. Podiumsdiskussion und Ausstellung im Schwechater Rathaus. In: Ganz Schwechat, April 2012.
  • Bericht: Wort der Woche. Autor: Martin Kugler. In: diepresse.com, 29.04.2012
  • Radiosendung: Der optimierte Mensch – wie verändert der Umbau des Körpers unser Menschenbild?, 27.04.2012, ORF Ö1, 19h05.
  • Meldung: 19. Ernst-Mach-Forum: Der optimierte Mensch. Autorin: Lisa Kiss. In: Falter 16/12, 20.-26.04.2012
  • Bericht: Sprach- und Kulturwettbewerb brachte zwei Kulturen zusammen. In: Zaman Österreich, 17.04.2012.
  • Meldung: Kritische "Vorlesungen" zu aktuellen Veränderungen. In: Kärntner Tageszeitung, 11.04.2012.
  • Diskussion: Der Streit über das Urheberrecht im Internet. Interview mit Monika Mokre. In: Der Standard, 23.04.2012.

Nach oben

  • Bericht: Unbehagen mit dem „kulturellen Erbe“. Autor: Martin Kugler. In: Die Presse, 17.03.2012
  • Interview: Stammbäume der Menschheitsgeschichte. Mit: Aleida Assmann. Interviewerin: Marlene Nowotny. In: science.orf.at, 16.03.2012.
  • Radiosendung: Dimensionen – die welt der Wissenschaft. Kulturelles Erbe als Herausforderung. 16.03.2012, ORF Ö1, 19h05.
  • Meldung: Kulturwissenschaft als Reflexionsagentur. In: science.orf.at, 08.03.2012.
  • Bericht: Truppen Therapie. In: Datum, 03/2012.
  • Kommentar: Urheberrechte nützen uns nicht. Autorin: Monika Mokre. In: Malmoe, 58/2012.
  • Bericht: Burgenland: Erinnern für die Zukunft. In: Der sozial-demokratische Kämpfer. März 2012.

  • Kommentar: Die Ista-Milliarde und das „Exzellenz“-Problem. Autorin: Monika Mokre. In: Der Standard, 29.02.2012.
  • Meldung: Gedenkkultur als Thema. In: NÖN, 22.02.2012.
  • Nachruf: Dichter Christian Ide Hintze gestorben. In: Der Standard, 14.02.2012.
  • Meldung: Kultur Medien Wissenschaft. In: Informationen aus Österreich, 13.02.2012.
  • Bericht:Die Suche nach dem Widerhaken in der Stadtgesellschaft. In: Saarbrücker Zeitung, 01.02.2012.

  • Bericht: Stadtbild: Denkmäler prägen Bild des „bösen Türken“. In: Die Presse, 03.01.2012.
  • Interview: Das ist der Beginn des Worst-Case-Szenarios. Mit: Monika Mokre. Interviewer: Bernadette Bayrhammer. In: Die Presse, 01.01.2012.

Nach oben

  • Bericht: Unbehagen mit dem „kulturellen Erbe“. Autor: Martin Kugler. In: Die Presse, 17.03.2012
  • Interview: Stammbäume der Menschheitsgeschichte. Mit: Aleida Assmann. Interviewerin: Marlene Nowotny. In: science.orf.at, 16.03.2012.
  • Radiosendung: Dimensionen – die welt der Wissenschaft. Kulturelles Erbe als Herausforderung. 16.03.2012, ORF Ö1, 19h05.
  • Meldung: Kulturwissenschaft als Reflexionsagentur. In: science.orf.at, 08.03.2012.
  • Bericht: Truppen Therapie. In: Datum, 03/2012.
  • Kommentar: Urheberrechte nützen uns nicht. Autorin: Monika Mokre. In: Malmoe, 58/2012.
  • Bericht: Burgenland: Erinnern für die Zukunft. In: Der sozial-demokratische Kämpfer. März 2012.

  • Kommentar: Die Ista-Milliarde und das „Exzellenz“-Problem. Autorin: Monika Mokre. In: Der Standard, 29.02.2012.
  • Meldung: Gedenkkultur als Thema. In: NÖN, 22.02.2012.
  • Nachruf: Dichter Christian Ide Hintze gestorben. In: Der Standard, 14.02.2012.
  • Meldung: Kultur Medien Wissenschaft. In: Informationen aus Österreich, 13.02.2012.
  • Bericht:Die Suche nach dem Widerhaken in der Stadtgesellschaft. In: Saarbrücker Zeitung, 01.02.2012.

  • Bericht: Stadtbild: Denkmäler prägen Bild des „bösen Türken“. In: Die Presse, 03.01.2012.
  • Interview: Das ist der Beginn des Worst-Case-Szenarios. Mit: Monika Mokre. Interviewer: Bernadette Bayrhammer. In: Die Presse, 01.01.2012.

Nach oben