Mag. Dr.

Veronika Decker

Abteilung und Arbeitsgruppe
Abteilung Kunstgeschichte
Herrscherrepräsentation in öffentlichen Räumen


Telefonnummer
(+ 43 1) 51581 – 3543

E-Mail
veronika.decker(at)oeaw.ac.at

Biographie

Studium der Kunstgeschichte in Wien und Edinburgh, Praktika am Warburg Institute in London und in der National Gallery in Washington. 2008–2012 wissenschaftliche Assistentin am Institut für Kunstgeschichte der Universität Wien, seither Lehrtätigkeit zu mittelalterlicher Kunstgeschichte an der Universität Wien. 2013 Promotion an der Universität Wien, seit 2017 Projektmitarbeiterin in der Abteilung Kunstgeschichte am IKM.

Detaillierte Biographie

Detaillierte Biographie

Geboren 1982 in Baden bei Wien. 2000–2006 Studium der Kunstgeschichte an der Universität Wien, 2003/2004 Studienjahr an der Universität Edinburgh. 2006 Praktikum im Archiv und in der Photographic Collection des Warburg Institutes in London, 2008 Internship in der National Gallery of Art in Washington im Department of Northern Renaissance.

2008–2012 wissenschaftliche Assistentin am Institut für Kunstgeschichte der Universität Wien. 2011–2012 Marietta-Blau-Stipendiatin und Förderung durch das Paul Mellon Centre for Studies in British Art: Forschungssemester in London, Oxford und Winchester. 2013 Promotion an der Universität Wien mit einer Dissertation zu „William of Wykeham – Collegegründer und Bauherr. Studie über einen Auftraggeber im spätmittelalterlichen England“ bei Univ.-Prof. Dr. Michael Viktor Schwarz.

Seit 2008 Lehrtätigkeit zu mittelalterlicher Kunstgeschichte an der Universität Wien; 2014 Mitarbeit in dem von Doz. Dr. Barbara Schedl geleiteten Projekt „St. Stephan in Wien. Architektur der Schriftquellen“ an der Universität Wien und Werkverträge mit der Akademie der Wissenschaften. Seit 2017 Mitarbeiterin im FWF-Projekt „Visuelle Kultur der Herrschaftsrepräsentation in Städten des habsburgischen Reichs von Ferdinand I. bis Josef I. (1526–1711)“.

Forschungsinteressen: Kunstpatronage und Herrschaftsrepräsentation in Spät­mittelalter und früher Neuzeit, Medialität von Architektur, ephemere Architektur, Gotik in England, Architektur und Bildkultur der mittelalterlichen Universität.

Forschungsbereiche

  • Kunstwissenschaften
  • Kunstgeschichte
  • Architekturgeschichte
  • Kulturgeschichte
  • Stadtgeschichte
  • Mittelalterliche Geschichte

Aktuelle Forschungsprojekte


Publikationen

Vorträge