In den polemischen Abschnitten des Grundwerkes wendet sich Dignāga gegen die maßgeblichen nicht-buddhistischen philosophischen Traditionen seiner Zeit: Nyāya, Vaiśeṣika, Sāṅkhya, Mīmāṃsā und gegen den Vādavidhi, ein Werk seines Vorgängers Vasubandhu. Jinendrabuddhi schöpft nicht nur für seine Erklärungen von Dignāgas Text offenbar noch aus der reichen Literatur der Frühzeit der indischen philosophischen Systeme, die heute weitgehend verloren ist, sondern zitiert und referiert sie auch vielfach. Der Wert der durch ihn überlieferten Informationen ist seit den Arbeiten E. Frauwallners zum Vādavidhi (1957) und zum Ṣaṣṭitantra (1958) bekannt, doch sind diese Arbeiten bisher nicht fortgeführt worden. Das einzige erhaltene Sanskrit-Manuskript erlaubt nun eine grundlegende und umfassende Bearbeitung dieser unschätzbaren Quellen für die indische Philosophiegeschichte. Ein Beispiel für die Art der geplanten Edition der Fragmente und Referate wurde zunächst in dem Artikel "The Ṣaṣṭitantra on Perception, a Collection of Fragments," Asiatische Studien 1999, 667-677 gegeben. Die Edition selbst erschien 2017.

Publikationen

Steinkellner, Ernst, Dignāga's Pramāṇasamuccaya, Chapter 1. A hypothetical reconstruction of the Sanskrit text with the help of the two Tibetan translations on the basis of the hitherto known Sanskrit fragments and the linguistic materials gained from Jinendrabuddhi's Ṭīkā. April 2005. IX + 35 Seiten. April 2005 (PDF)

Steinkellner, Ernst, Helmut Krasser, Horst Lasic, Jinendrabuddhiʼs Pramāṇasamuccayaṭīkā, Chapter 1. Part I: Critical Edition. (STTAR 1/I), pp. lx + 209; Part II: Diplomatic Edition with a Manuscript Description by Anne MacDonald. (STTAR 1/II), pp. xxxviii + 161. Beijing-Vienna: China Tibetology Publishing House – VÖAW, 2005.

Lasic, Horst, Helmut Krasser, Ernst Steinkellner, Jinendrabuddhiʼs Pramāṇasamuccayaṭīkā, Chapter 2. Part I: Critical Edition. (STTAR 15/1), pp. xv + 149; Part II: Diplomatic Edition. (STTAR 15/2), pp. ix + 111. Beijing-Vienna: China Tibetology Publishing House – VÖAW, 2012.

Steinkellner, Ernst, Early Indian Epistemology and Logic. Fragments from Jinendrabuddhi's Pramāṇasamuccayaṭīkā 1 and 2. (Studia Philologica Buddhica, Monograph Series 35). Tokyo: The International Institute for Buddhist Studies, 2017, pp. xxviii + 282.

Steinkellner, Ernst, Corrigenda of Jinendrabuddhi’s Pramāṇasamuccayaṭīkā, Chapters 1 and 2. September 2016. (PDF)

 

 

 

Projektdaten