Do, 01.04.2021. 11:25

Arno Strohmeyer ist neuer Institutsdirektor

Er leitet das IHB seit 1. April 2021.

Am 1. April fand die geplante Rotation der Institutsleitung des Instituts für die Erforschung der Habsburgermonarchie und des Balkanraumes (IHB) statt: Die bisherige Direktorin, Katrin Keller, ist nun stellvertetende Institutsdirektorin, ihr bisheriger Stellvertreter, Arno Strohmeyer, übernimmt die Funktion des Institutsdirektors.

Arno Strohmeyer studierte Geschichte und Ethnologie an der Universität Wien, wo er 1992 über "Das europäische Gleichgewicht der Kräfte in der Frühen Neuzeit: Idee und System" promovierte. Seit 2007 ist er Professor für Allgemeine Geschichte der Neuzeit an der Universität Salzburg, zwischen 2011 und 2015 fungierte er als Leiter des Fachbereichs Geschichte der Universität Salzburg. Seit 2013 ist er korrespondierendes Mitglied der ÖAW. Von April 2017 bis März 2021 war er wissenschaftlicher Direktor und stellvertretender Institutsdirektor, seit 1. April 2021 ist er Direktor des IHB.