27.03.2019

Stellenausschreibung: Femtech Praktikum

an Studentin ab dem 2. Semester kurzfristig zu vergeben

Dauer 6 Monate, 28,5 Wochenstunden

frühester Beginn: 1. Juni 2019 – ideal wäre z.B. 1. Juli bis 23. Dezember 2019

 

Anstellung mit regulärem Arbeitsvertrag (Gleitzeitregelung + 12,5 Tage Urlaub), Gehalt 7x 1400,- EUR brutto (= ca. 1200,- EUR netto)

Die Praktikantin wird unter Anleitung an einem neuen Forschungsprojekt des Instituts beteiligt, erfährt den gesamten Workflow im Projekt und wird im Anschluss an das Praktikum befähigt in einem Teilprojekt (eigenes Untersuchungsgebiet) selbständig eine Bachelorarbeit anzufertigen.

Aufgaben: Selektive Digitalisierung, Archivierung, Ordnung und Analyse der am Standort vorhandenen Literatur-, Karten- (Separata) und Datenbestände zu Mensch-Umwelt-Beziehungen in europäischen Gebirgsräumen; Auswahl geeigneter Untersuchungsgebiete vornehmlich im nordalpinen Raum, Vorbereitung und Durchführung von Felduntersuchungen zur regionalen Landschaftsentwicklung; Vorbereitung einer Review-Publikation; ein Teilgebiet kann anschließend an das Praktikum selbständig als Bachelor- oder Masterarbeit bearbeitet werden.

FFG-Ausschreibung siehe unter: https://www.ffg.at/femtech-praktika/8-ausschreibung

Bewerbungen bitte mit kurzem Motivationstext und üblichen Unterlagen an oliver.bender(at)oeaw.ac.at. Die Praktikumsvergabe erfolgt vorbehaltlich dessen, dass die Fördermittel durch die FFG noch nicht ausgeschöpft sind. Rasche Bewerbungen sind daher von Vorteil.