Mo, 17.08.2020. 9:00

Kinderuni 2020

Bei der ÖAW-Woche (Österreichische Akademie der Wissenschaften) auf kinderuni.online gehen am 17. August sieben Videos „on air“: da geht es um Physik, krabbelnde Käfer und eine 3D-Reise in die Zelle.

Das Programm der ÖAW-Themenwoche „Forschen für morgen“ startet am Montag, 17. August 2020. Am Mittwoch, 19. August 2020 gibt es dann die ÖAW-Familienvorlesung als Livestream ab 17:00 Uhr

Unter dem Motto „Forschen für morgen“ können bei der diesjährigen KinderuniWien junge Wissenschaftsfans virtuell in die spannenden Forschungsthemen der Österreichischen Akademie der Wissenschaften eintauchen. Auf die Kinder warten tolle Videos, kniffelige Rätsel und eine Vorlesung für die ganze Familie im Livestream.
Anmeldung und Programm


Auf dem Programm steht unter anderem

"Wir basteln einen Teilchenbeschleuniger"

Physiker/innen verwenden riesige Teilchenbeschleuniger um die kleinsten Teile der Welt zu erforschen. In den Experimenten knallen rasend schnelle Teilchen aufeinander. Sie zerfallen und liefern die, für die Wissenschaft so interessanten, Bruchstücke.

Felix Ulrich-Pur, Physiker am Institut für Hochenergiephysik (HEPHY) der Österreichischen Akademie der Wissenschaften (ÖAW), zeigt, wie man sich für zu Hause einen einfachen Teilchenbeschleuniger basteln kann. Warum der funktioniert? Na ja, auch hier ist Elektromagnetismus am Werk.

Für Kinder von 7-12 Jahren