Jeden Sommer bietet das Institut für Hochenergiephysik (HEPHY) der Österreichischen Akademie der Wissenschaften (ÖAW) interessierten Schüler/innen die Gelegenheit, die Arbeit als Teilchenphysiker/in im Rahmen eines vierwöchigen Praktikums kennenzulernen, unter der Voraussetzung, dass das Praktikum über eine Förderung der Österreichischen Forschungsförderungsgesellschaft FFG finanziert wird. Dabei arbeiten sie in den Labors, Werkstätten und Reinräumen an aktuellen Forschungsthemen mit und bekommen einen sehr guten Einblick in die Welt der Physik.

Sollten Sie Interesse an einem Praktikumsplatz haben, schicken Sie uns Ihre Bewerbung inklusive Motivationsschreiben und Lebenslauf bitte an hephy-office(at)oeaw.ac.at.

Weitere Informationen über Talente Praktika des FFG für Schülerinnen und Schüler finden Sie unter https://www.ffg.at/praktika2019.

Fotos: © ÖAW_Klaus Pichler; HEPHY_Gregor Schweinester