Nachweis, Analyse und Visualisierung von Meteoren mittels Radar

 

Mittels des Projekts, das auf einer interdisziplinären Zusammenarbeit mit Experten/innen der Bereiche Meteoritenforschung, Astronomie und Amateurfunk basiert, soll  im Naturhistorischen Museum Wien eine Radarstation zum Detektieren von Meteoren  installiert werden. Der wissenschaftliche Fokus liegt dabei auf Nachweis, statistischer Analyse und Bahnbestimmung von Meteoren. Zusätzlich sollen dem Museumspublikum im Schaubereich des Hauses Meteorbeobachtungen in Echtzeit präsentiert werden.

Saturday, 30. June 2018, 14:00 NHM:
4th International Asteroid Day 2018

 

 

sponsored by the Treitl-Erbschaft (ÖAW)  

 

in cooperation with the Natural History Museum Vienna (NHMW)  

 

Project Leader:
Univ.-Prof. Dr. GenDir. Christian Köberl
Deputy Head of the Department of Lithospheric Research
University of Vienna
and
Chief Executive Officer and Director General
Natural History Museum Vienna

Duration: 06/2017 – 12/2018