Germanenbibliographie

spektrum.GIF (657 Byte)
(Abkürzungen entsprechen jenen der HZ)

purpur.GIF (70 Byte) Quellen, Quellensammlungen (Autor)
purpur.GIF (70 Byte) Handbücher, Hilfsmittel
A B C D E F G H I J K L M N O P R S T U V W Z
purpur.GIF (70 Byte) Literatur (Autor)
Handbücher, Hilfsmittel

A   

A. ANGENENDT, Das Frühmittelalter. Die abendländische Christenheit 400-900. Stuttgart 1990.

B   

W. BESCH/O. REICHMANN/S. SONDEREGGER (Hrsg.), Sprachgeschichte. Ein Handbuch zur Geschichte der deutschen Sprache und ihrer Erforschung. 2 Bde. Berlin/New York 1985.

H. BRUNNER, Deutsche Rechtsgeschichte. 2 Bde. 2. Auflage. Leipzig 1906.

C   

The Cambridge History of Classical Literature. Bd. 2: Latin Literature. Hrsg. v. E. J. Kenney/W. V. Clausen. Cambridge 1982.

K. CHRIST/R. ANDERS/M. GAUL/B. KRECK (Hrsg.), Römische Geschichte. Eine Bibliographie. Darmstadt 1976.

E   

H. EGGERS, Deutsche Sprachgeschichte. Bd. 1. Das Althochdeutsche. Reinbek 1963.

F   

E. FÖRSTEMANN, Deutsche Ortsnamen. Nordhausen 1863.

J. FRIED, Der Weg in die Geschichte. Die Ursprünge Deutschlands bis 1024. Berlin 1994.

T. FRINGS, Grundlegung einer Geschichte der deutschen Sprache. Halle 1957.

H   

Handbuch der Altertumswissenschaft. Begr. v. I. Müller, erw. v. W. Otto. Fortgef. v. H. Bengtson. München 1885ff., 1925ff., 1950ff.

A. HEUSS, Römische Geschichte. 4. Aufl. Braunschweig 1976.

I   

International Congress of Roman Frontier Studies 1ff. 1952ff.

J   

A. H. M. JONES, The Later Roman Empire 284 - 602. A Social, Economic and Administrative Survey. 3 Bde. Oxford 1964.

K   

R. KAISER, Das römische Erbe und das Merowingerreich. München 1993.

B. KRÜGER (Hrsg.), Die Germanen. Geschichte und Kultur der germanischen Stämme in Mitteleuropa. 2 Bde. Berlin 1978.

L   

Lexikon der Alten Welt. Hrsg. v. C. Andresen/H. Erbse/O. Gigon/K. Schefold/K.F. Stroheker/E. Zinn. Zürich 1965.

Lexikon des Mittelalters. München/Zürich 1980-1998.

H. LÖWE, Deutschland im fränkischen Reich, in: Gebhardt, Handbuch der deutschen Geschichte. Hrsg. v. H. Grundmann. Bd. 1. 9. Aufl. Stuttgart 1970, 24-47.

M   

J. MARTIN, Spätantike und Völkerwanderung. 3., überarb. u. erw. Aufl. München 1995.

TH. MOMMSEN, Römische Geschichte. 5 Bde. Berlin 1868-1909.

P   

Der Neue Pauli. Hrsg. v. H. Cancik/H. Schneider. Stuttgart/Weimar 1996ff.

R   

Real-Encyclopädie der klassischen Altertumswissenschaft. Hrsg. v. A. Pauly/G. Wissowa/W. Kroll. Stuttgart. 1894-1980.

Reallexikon der Germanischen Altertumskunde. Hrsg. v. J. Hoops. 4 Bde. Straßburg 1911-1918; 2. Aufl. Berlin/New York 1973ff.

H. REICHERT, Lexikon der altgermanischen Namen. 2 Bde. Wien 1987-90.

A. ROLLINS, Rome in the Fourth Century A.D. An Annotated Bibliography with Historical Overview. London 1991.

S   

L. SCHMIDT, Die Westgermanen. 2. Aufl. München 1940.

L. SCHMIDT, Die Ostgermanen. 2. Aufl. München 1941.

M. SCHÖNFELD, Wörterbuch der altgermanischen Personen- und Völkernamen. Heidelberg 1911.

R. SIMEK, Lexikon der germanischen Mythologie. 2. Aufl. Stuttgart 1995.

T   

Aufstieg und Niedergang der Römischen Welt. Geschichte und Kultur Roms im Spiegel der neueren Forschung. Hrsg. v. H. TEMPORINI/W. HAASE. Berlin/New York 1972ff.

W 

G. WAITZ, Deutsche Verfassungsgeschichte. 8 Bde. Berlin 1880-1896.

  spektrum.GIF (657 Byte)

purpur.GIF (70 Byte) Quellen, Quellensammlungen (Autor)
purpur.GIF (70 Byte) Handbücher, Hilfsmittel
A B C D E F G H I J K L M N O P R S T U V W Z
purpur.GIF (70 Byte) Literatur (Autor)