International ausgerichtet mit einem Schwerpunkt in den Geisteswissenschaften, publiziert der Verlag der ÖAW hochqualitative wissenschaftliche Arbeiten. Leser/innen können aus einem stetig wachsenden Angebot von mehr als 3.300 Titeln wählen, die aktuelle Forschungsergebnisse aus unterschiedlichsten Bereichen beinhalten. 

Großer Wert wird auf die Entwicklung digitaler Services gelegt. Neben der Vermarktung von Print-Publikationen über den Web-Shop betreibt der Verlag das institutionelle Repositorium epub.oeaw, das ÖAW-Forschung im Volltext elektronisch verfügbar macht. Damit geht die Open-Access-Politik der ÖAW einher, die hier federführend betreut und betrieben wird.

Zum Verlag der ÖAW

Kontakt:

Verlag der ÖAW
Dr. Ignaz Seipel Platz 2
1010 Wien
T +43 1 51581-3402 bis 3406
verlag(at)oeaw.ac.at

Neuerscheinungen

Verlag der ÖAW

Verlag der ÖAW

GEHLER Michael - OLECHOWSKI Thomas - WEDRAC Stefan - ZIEGERHOFER Anita (Hgg.)

Beiträge zur Rechtsgeschichte Österreichs. 9. Jahrgang, Heft 2/2019

Der Vertrag von Saint Germain im Kontext der europäischen Nachkriegsordnung

MILLER Alexandra von

Archaische Siedlungsbefunde in Ephesos

Stratigraphie, Bauphasen, Keramik und Kleinfunde aus den Grabungen unter der Tetragonos Agora. Archaische Keramikfunde aus dem Theater und von den nordwestlichen Ausläufern des Panayirdağ. Mit Beiträgen von Michael Kerschner und Lisa Peloschek

EINWÖGERER Thomas - HINTERWALLNER Martina (Beitrag von) - PACHER Martina (Beitrag von)

Die jungpaläolithischen Stationen in der Ziegelei Kargl in Langenlois, Niederösterreich