Dipl.-Ing. Dr. techn.

GUDRUN STYHLER-AYDIN

T (+43 1) 4277-271 61

E gudrun.styhler-aydin(at)oeai.at

 

Biography


Degrees in Civil Engineering from the FH Magdeburg and Architecture from the TU Berlin. Many years of experience in architectural offices in Magdeburg, Berlin, and Vienna with an emphasis on planning and building in historic/listed structures. 1998 to 2000 participation in building research projects in Rome and the Lazio region from the department building and urban construction history of the TU Berlin. 2007 to 2011 scientific project member at the Institute for the Study of Ancient Culture of the OeAW as part of the building archaeology of the theater in Ephesos. 2014 Doctorate at the TU Vienna 2007 to 2018 university assistant in the research division History and Building Research at the TU Vienna with teaching and research in the field of architectural history, building archaeology, historical constructions, cultural heritage, building in existing structures. There she was also a research assistant and project leader for building research projects in Turkey, Saudi Arabia, Egypt, Indonesia, and Austria. Since October 2018 Senior Postdoc at the OeAI with a focus on historical building archaeology and cultural heritage.

Detailed biography

Detailed biography

2013–2016

»Egypt’s Southern Border in the 6th–11th century AD« (Kooperation des ÖAI Kairo mit TU Wien), FWF-Projekt (P24589-G21); Projektleitung: P. Rose (ÖAI Kairo), Teilprojektleitung Bauforschung: M. Döring-Williams (TU Wien)

seit 2012

»Das hellenistische Theater von Erythrai, Türkei«, Bauforschungsprojekt (Kooperation von TU Wien, Ankara Üniversitesi, Grabung Erythrai und İzmir Yüksek Teknoloji Enstitüsü); Projektleitung

2011–2014

»TRABASA – Traditional Architecture Recorded by Means of Building Archaeology in Saudi Arabia«, Bauforschungsprojekt (TU Wien in Kooperation mit King Abdul Aziz University, Dschidda); Projektleitung: U. Herbig (TU Wien)

seit 2011

»Die historischen Dachwerke der Wiener Hofburg“, forschungsgeleitete Lehre(Kooperationsprojekt von Bundesdenkmalamt, Burghauptmannschaft Österreich, Universität für Bodenkultur Wien, Hofburg-Projekt an der ÖAW und TU Wien); Projektleitung (seit 2015)

2005-2011

»Die Bau- und Nutzungsgeschichte des Theaters in Ephesos«,Bauforschungsprojekt (Kooperation von ÖAW-IKAnt, ÖAW-ÖAI und TU Wien); Gesamtprojektleitung/Koordination: F. Krinzinger – P. Ruggendorfer (IKAnt), Teilprojektleitung Zuschauerraum: M. Döring-Williams (TU Wien); seit 2007: Leitung der Feldforschung und Auswertung für die Bauforschung im Zuschauerraum

 

WICHTIGSTE KOOPERATIONSPARTNER (DER LETZTEN 5 JAHRE)

▪ Ikaputra (Faculty of Engineering, Department of Architecture and Planning, Gadjah Mada University, Yogyakarta)

▪ Norbert Pfeifer (Department für Geodäsie und Geoinformation, Forschungsgruppe Photogrammetrie, TU Wien)

▪ Georg Hochreiner (Institut für Mechanik der Werkstoffe und Strukturen, TU Wien)

▪ H. Antje Liebich (Abt. für Architektur und Bautechnik, BDA)

▪ Günther Buchinger (Institut für kunst- und musikhistorische Forschungen, ÖAW)

▪ Michael Grabner (Institut für Holztechnologie und Nachwachsende Rohstoffe, BOKU)

▪ Markus Wimmer (Burghauptmannschaft Österreich)

▪ Johannes Weber (Institut für Kunst und Technologie, Universität für angewandte Kunst Wien)

▪ Thomas Köberle (Geologie – Denkmalpflege – Bauforschung, Dresden)

▪ Zeynep Aktüre (Department of Architecture, Izmir Institute of Technology)

▪ Ayse Gül Akalın-Orbay (Department of History, Ankara University)

▪ Hisham Mortada (Faculty of Architecture, King Abdul Aziz University Jeddah)

▪ Peter Ruggendorfer (ÖAW-IKAnt)

 

 

LEHRE

seit WS 2018

Univ.-Lektorin an der TU Wien, Institut für Kunstgeschichte, Bauforschung und Denkmalpflege der Fakultät für Architektur und Raumplanung; Lehre im Master-Modul Baugeschichte/Bauforschung und Wahlseminar Architekturgeschichte

2007–2018

Bachelor- und Masterstudium Architektur an der TU Wien (sämtliche Lehrveranstaltungstypen, Prüfungstätigkeit)

Schwerpunkte: Baugeschichte, Historische Bauforschung, Baudokumentation und Bauanalyse, Bautechnikgeschichte, Planen und Bauen im Kontext archäologischer Denkmale/Schutzzonen

2013

Izmir Institute of Technology (Masterstudium Architektur): Lehre im Erasmus-Intensivprogramm »Archaeological Landscapes – Preservation, Design, Use«

2011–2015

Summer School at Innes Institute Vienna (Bachelor- und Masterstudium, Experten): Kurse im Programm »Austrian Architectural Culture. Social. Ecologically Beneficial, Combining Old and New«

2011

King Abdul Aziz University in Dschidda, Saudi-Arabien (Masterstudium Architektur): Lehre im Workshop »TRABASA – Traditional Architecture recorded by means of Building Archaeology in Saudi Arabia«

2008

University of Rome Tor Vergata, Italien (Bachelor- und Masterstudium, Experten): Vorträge in »International Summer School in Conservation of Historical, Monumental and Archaeological Sites«

 

ÖFFENTLICHKEITSARBEIT UND WISSENSCHAFTSKOMMUNIKATION

 
  • »700 Jahre Historische Dachwerke. Erforschung – Erhaltung – Erzählung«: Führungen durch das Dachwerk der Malteserkirche in Wien

  • seit 2016 Teilnahme an Aktivitäten des Kunstgeschichte-Festivals in Wien: 2018 Führung

  • »Mittelalterliche Dachwerke in der Wiener Innenstadt«

  • seit 2011 Teilnahme an Aktivitäten zum »Tag des Denkmals«: Ausstellungen und Führungen zu den historischen Dachwerken der Wiener Hofburg

 

 

 

Publications

Publications

 

BEITRÄGE IN ZEITSCHRIFTEN, REIHEN UND SAMMELBÄNDEN

2018

19th Century Iron Dome Structures in the Vienna Hofburg. An Insight into the Simplified Structural Assessment of that Period and its Evaluation using modern Engineering Software, in: R. Aguilar u. a. (Hrsg.), Structural Analysis of Historical Constructions, RILEM Bookseries 18 (Cham) 2019, 891–900 <https://doi.org/10.1007/978-3-319-99441-3_96> (mit G. Hochreiner)

2017

F. Krinzinger – P. Ruggendorfer (Hrsg.), Das Theater von Ephesos. Archäologischer Befund, Funde und Chronologie, FiE 2, 1 (Wien 2017) 1–15 (mit M. Hofbauer, A. Öztürk [†]); 20–22; 439–442; 448–468: 469–473; 513–522 (M. Hofbauer, A. Öztürk [†]).

 

Neue Methoden des Ingenieur-Holzbaues im Kontext historischer Holzkonstruktionen/Modern Timber Engineering Methods in the Context of Historical Timber Structures, ÖIAZ – Österreichische Ingenieur- und Architektenzeitschrift 162, 2017, 83–92 (mit G. Hochreiner, G. Eßer).

 

The Theatre of Ephesus – New Results on the Architectural History of the Auditorium, in: T. Altan – S. Enginsoy Ekinci – A. Peker (Hrsg.), 1. Türkiye Mimarlik Tarihi Kongresi, Architectural History Conference/Turkey I, Proceedings. Orta Doğu Teknik Üniversitesi, Mimarlık Bölümü/Middle East Technical University, Department of Architecture (Ankara 2017) 37–51.

 

The Fortification Walls of Hisn al-Bab on the Southern Border of Egypt: An Analysis of Structures and Building Techniques, in: J. Campbell u. a. (Hrsg.), Building Histories. The Proceedings of the Fourth Conference of the Construction History Society, The Construction History Society (Cambridge 2017) 43–54 (mit M. Döring-Williams).

 

Points-Beams-Structures. Generating Digital Structure Models out of 3D Laser Scan Data for Analysis of Historic Timber Structures, in: querschnitt. Publikation zum Forschungstag 2016/17 der Fakultät für Architektur und Raumplanung, TU Wien, Wegweisungen 19, 2017, 76–77.

 

Bauforschung am antiken Theater von Erythrai (Türkei), in:  querschnitt. Publikation zum Forschungstag 2016/17 der Fakultät für Architektur und Raumplanung, TU Wien, Wegweisungen 19, 2017, 132–133.

 

Die Eisendachwerke der Firma Ignaz Gridl in der Wiener Hofburg. Eine interdisziplinäre Bau- und Tragwerksanalyse, in: querschnitt. Publikation zum Forschungstag 2016/17 der Fakultät für Architektur und Raumplanung, TU Wien, Wegweisungen 19, 2017, 258–259.

 

Natürliche Klimatisierung in der traditionellen Architektur von Dschiddah (Saudi Arabien), in: querschnitt. Publikation zum Forschungstag 2016/17 der Fakultät für Architektur und Raumplanung, TU Wien, Wegweisungen 19, 2017, 32–33 (mit C. Jäger-Klein).

 

Archaeological Landscapes and Ecosystem Services, in: querschnitt. Publikation zum Forschungstag 2016/17 der Fakultät für Architektur und Raumplanung, TU Wien, Wegweisungen 19, 2017, 114–115 (mit U. Herbig).

 

Historische Holzdachwerke in der Wiener Hofburg. Zimmermannskunst vom Spätmittelalter bis in das 20. Jahrhundert, in: querschnitt. Publikation zum Forschungstag 2016/17 der Fakultät für Architektur und Raumplanung, TU Wien, Wegweisungen 19, 2017, 108–109 (mit G. Eßer).

2016

The Architecture of the Affandi Museum: Approaches to a Piece of Art, in: B. Setiawan u. a. (Hrsg.), Inclusive Space, Enriching Culture, 3rd Bienniale ICIAP 2016. International Conference on Indonesian Architecture and Planning, Proceedings, Yogyakarta (Indonesia), August 11th–12th 2016 (Gadjah Mada University 2016) 18–27 (mit U. Herbig, D. Grandits, L. Stampfer, U. Pont).

 

Construction History and Structural Assessment of Historic Roofs – An Interdisciplinary Approach, in: K. Van Balen – E. Verstrynge (Hrsg.), Structural Analysis of Historical Constructions. Anamnesis, Diagnosis, Therapy, Controls (London 2016) 790–795 (mit G. Eßer, G. Hochreiner).

 

Analysis of Building Structures and Valorization of Cultural Heritage in Jeddah (KSA), in: K. Van Balen – E. Verstrynge (Hrsg.), Structural Analysis of Historical Constructions. Anamnesis, Diagnosis, Therapy, Controls (London 2016) 426–432 (mit C. Jäger-Klein, W. Stumpf, G. Radinger).

 

Modern Timber Engineering Methods in the Context of Historical Timber Structures, in: J. Eberhardsteiner – W. Winter – A. Fadai – M. Pöll (Hrsg.), WCTE 2016 e-book (Wien 2016) 4830–4838 (mit G. Hochreiner, G. Eßer).

 

The Historic Roof Structures of the Vienna Hofburg: An Innovative Interdisciplinary Approach in Architectural Sciences Laying Ground for Structural Modeling, in: J. Eberhardsteiner – W. Winter – A. Fadai – M. Pöll (Hrsg.), WCTE 2016 e-book (Wien 2016) 3039–3047 (mit G. Eßer, G. Hochreiner).

2015

Das mittelalterliche Dachwerk der Hofburgkapelle in Wien. Forschungen zur Baugeschichte; in: M. Schwarz (Hrsg.), Die Wiener Hofburg im Mittelalter. Von der Kastellburg bis zu den Anfängen der Kaiserresidenz (Wien 2015) 339–355 (mit G. Eßer in Kooperation mit U. Herrmann, B. Knauer, M. Slupetzky).

 

Das Dachwerk der Kirche St. Michael in Wien – Baudokumentation und Bauanalyse; in: M. Schwarz (Hrsg.), Die Wiener Hofburg im Mittelalter. Von der Kastellburg bis zu den Anfängen der Kaiserresidenz (Wien 2015) 527–538 (mit G. Eßer in Kooperation mit J. Brunner, B. Ponsold).

 

Untersuchungen zur Sonneneinstrahlung und natürlichen Lüftung an einem historischen Wohnhaus in der Altstadt von Dschiddah, Bauphysik 37, 6, 2015, 345–354; DOI: 10.1002/bapi.201510041 (mit C. Jäger-Klein, G. Radinger, W. Stumpf).

 

The Hellenistic Theatre of Ephesus. Results of a Recent Architectural Investigation of the Koilon, in: R. Frederiksen – E. Gebhard – A. Sokolicek (Hrsg.), The Architecture of the Ancient Greek Theatre. Acts of an International Conference at the Danish Institute at Athens 27–30 January 2012, Monographs of the Danish Institute 17 (Aarhus 2015) 419–431.

 

The Interrelation of Structure, Natural Ventilation and Daylight Input in the Historic Architecture of Jeddah, Saudi-Arabia, in: B. Bowen – D. Friedman – T. Leslie – J. Ochsendorf (Hrsg.), Proceedings of the 5th International Congress on Construction History, Construction History Society of America 2 (Chicago, IL 2015) 373–380 (mit C. Jäger-Klein, G. Radinger, W. Stumpf).

2012

Building Research and New Paths for Use by Visitors at the Theatre of Ephesus, in: F. Masino – P. Mighetto – G. Sobrà (Hrsg.), Restoration and management of ancient theatres in Turkey. Methods, research, results, Scuola di Specializzazione in Beni Archeologici »Dinu Adamesteanu« 11 (Galatina 2012) 41–55.

2010

Bauforschung am Theater von Ephesos. Ergebnisse der Untersuchungen im Zuschauerraum in den Jahren 2003–2008, AnzWien 145, 2010, 61–105.

 

Zur Verkleidungstechnik im Zuschauerraum des Theaters von Ephesos, in: Koldewey-Gesellschaft (Hrsg.), Bericht über die 45. Tagung für Ausgrabungswissenschaft und Bauforschung, 30. April – 4. Mai 2008, Regensburg (Stuttgart 2010) 181–189.

2009

Theater Ephesos – Aspekte der Adaption im Zuschauerraum der römischen Zeit; in: M. Bachmann (Hrsg.), Bautechnik im antiken und vorantiken Kleinasien, BYZAS 9 (Istanbul 2009) 469–481 (mit H. A. Liebich).

 

INTERNETPUBLIKATIONEN

2018

Digital Reconstruction of Historic Roof Structures: Developing A Workflow For A Highly Automated Analysis, in: Virtual Archaeology Review, [S.l.], v. 9, n. 19, 21–33, July 2018; <https://doi.org/10.4995/var.2018.8855> (mit M. Pöchtrager, M. Döring-Williams, N. Pfeifer).

2017

Automated Reconstruction of Historic Roof Structures from Point Clouds – Development and Examples, in: 26th International CIPA Symposium. Digital Workflows for Heritage Conservation, ISPRS Annals of the Photogrammetry, Remote Sensing and Spatial Information Sciences, IV-2/W2 (2017) 195–202 <https://doi.org/10.5194/isprs-annals-IV-2-W2-195-2017> (mit M. Pöchtrager, M. Döring-Williams, N. Pfeifer).

 

Digital Workflows for Restoration and Management of the Museum Affandi: A Case Study in Challenging Circumstances, in: The International Archives of the Photogrammetry, Remote Sensing and Spatial Information Sciences, 42-2/W5 (Ottawa 2017) 329–334 <https://doi.org/10.5194/isprs-archives-XLII-2-W5-329-2017> (mit U. Herbig, D. Grandits, L. Stampfer, U. Pont, I. Mayer).

2013

TRABASA – Traditional Architecture Recorded by Means of Building Archaeology in Saudi Arabia: Workshop in Jeddah, in: P. Grussenmeyer (Hrsg.), Recording, Documentation and Cooperation for Cultural Heritage, International Archives of the Photogrammetry, Remote Sensing and Spatial Information Sciences, 45-5/W2 (2013) 331–336 <https://doi.org/10.5194/isprsarchives-XL-5-W2-331-2013> (mit U. Herbig, C. Jäger-Klein, I. Mayer, H. Mortada).

2012

3D Laser Measurement as Part of an Integrative Building Survey for the Recording of Built Heritage, 17th International Conference on Cultural Heritage and New Technologies, 5.–7. November 2012 in Wien; ebook: <http://www.chnt.at/wp-content/uploads/eBook_CHNT17_Mayer_Styhler.pdf> (mit I. Mayer).

Presentations

Presentations

Auswahl der letzten 5 Jahre

8. 11. 2018

Bridging the gap. Digital models of historic roof structures for enhanced interdisciplinary research (International Conference »Virtual Models and Scientifc Value. Historic Studies and Virtual Models in the Age of Digital Humanities«, TU Berlin; mit M. Pöchtrager)

4. 10. 2018

Die Dachwerke der Wiener Hofburg (Internationale Konferenz »700 Jahre Historische Dachwerke. Erforschung – Erhaltung – Erzählung. Aktuelle Forschungen in Österreich und Tschechien«, Bundesdenkmalamt Wien; mit G. Eßer, G. Hochreiner)

24.02.2018

Vom Bühnenspiel zur fortifikatorischen Nutzung. Der Umbau des Theaters in Ephesos zu einem Teil der byzantinischen Stadtbefestigung (13. Diskussionen zur Archäologischen Bauforschung »Umgebaut. Umbau-, Umnutzungs- und Umwertungsprozesse in der antiken Architektur«, Berlin; mit M. Hofbauer)

5. 5. 2017

Die Eisenkonstruktionen der Großen und Kleinen Michaelerkuppel in der Wiener Hofburg (3. Jahrestagung der Gesellschaft für Bautechnikgeschichte »Mit den wohlfeilsten Mitteln dauerhaft, feuersicher und bequem«. Sparsamkeit als Prinzip, Rationalität als Weitsicht?, Potsdam; mit G. Hochreiner)

7. 4. 2017

The Fortification Walls of Hisn al-Bab on the Southern Border of Egypt: An Analysis of Structures and Building Techniques (4th Conference of the Construction History Society, Cambridge; mit M. Döring-Williams)