Mag.

Katharina Hasitzka, MSc

T (+43 1) 4277-271 30

katharina.hasitzka(at)oeai.at

Biography


Degrees in Classical Archaeology and Ancient History from the University of Vienna. Training as an archaeological find conservator. Since 1991, employee at the OeAI, until 2000 in the Department of Conservation and Technology, since 2000, in the library.

2008 to 2012, university course »Library and Information Studies« at the University of Vienna, completion with master thesis »Bibliometrics in Austria«. 

DETAILED BIOGRAPHY

DETAILED BIOGRAPHY

BERUFLICHER WERDEGANG

2019

Verleihung des Amtstitels »Oberrätin«

seit 2000

Mitarbeiterin am ÖAI in der Abteilung Bibliothek

ab 1991

Mitarbeiterin am ÖAI in der Abteilung Konservierung und Technologie

  

AUSBILDUNG/AKADEMISCHE LAUFBAHN

2008–2012

Universitätslehrgang »Library and Information Studies« an der Universität Wien, Abschluss mit Master Thesis »Bibliometrie in Österreich« (bei J. Gorraiz)

1989–1991

Ausbildung zur Bodenfundrestauratorin

1989

Fundbearbeitung der römischen Bestände im Diözesanmuseum St. Pölten im Rahmen eines Akademikertrainings

1981–1989

Studium der Klassischen Archäologie und Alten Geschichte an der Universität Wien, Diplomarbeit »Die Götter von Metropolis in Ionien« (bei H. Engelmann)