emer. o. Prof. Dr. phil.

Otto Burkard

Otto Burkard

Full Member of the Division of Mathematics and the Natural Sciences since 1969

Deceased on 13/01/2015

  • Institut für Meteorologie und Geophysik, Universität Graz

Research Areas:

  • Physics, Astronomy
  • Space exploration
  • General geophysics
  • Meteorology

Selected Memberships:

  • Österreichische Meteorologische Gesellschaft
  • American Geophysical Union

Selected Prizes:

  • Österreichisches Ehrenkreuz für Wissenschaft und Kunst I. Klasse
  • Großes Goldenes Ehrenzeichen des Landes Steiermark
  • Goldene Julius von Hann-Medaille der Österreichischen Gesellschaft für Meteorologie

Selected Publications:

  • Burkard, Otto (1963) Ionosphärenbeobachtungen zur Sonnenfinsternis am 15. Februar 1961. Zeitschrift für Geophysik, Bd. 29, S. 123-128.
  • Burkard, Otto (1954) Studie zum geomagnetischen Effekt der F2-Schicht. Zeitschrift für Geophysik, Bd. 20, S. 75-83.
  • Burkard, Otto (1948) Gezeiten in der oberen Ionosphäre. Terrestrial Magnetism and Atmospheric Electricity, Bd. 53, S. 273-277.
  • Burkard, Otto (1942) Ein geomagnetischer Längeneffekt der F2-Schicht-Ionisation. Zeitschrift für Geophysik, Bd. 17, S. 51-56.
  • Burkard, Otto (1942) Die jahreszeitlichen Höhen- und Ionisationsschwankungen der F2-Schicht. Hochfrequenztechnik und Elektroakustik, Bd. 60, S. 87-96.