Gemeinsame Arbeitsgruppe Biomasse


Die GAG Biomasse setzt sich mit den jüngsten Bestrebungen zur verstärkten Nutzung von Biomasse auseinander. Ein wesentlicher Fokus liegt dabei auf der nachhaltigen Produktion und Nutzung von Biomasse, einer begrenzt verfügbaren Ressource. Weil Biomassenutzung unweigerlich Landbewirtschaftung bedeutet, haben Eingriffe unweigerlich Auswirkungen auf Biodiversität und andere für den Menschen essenzielle Ökosystemdienstleistungen. Hier gilt es die Balance zwischen potentiellen Ressourcen und sinnvollen Einschränkungen zu finden, um diese Dienstleistungen sowie eine kontinuierliche Produktionsleistung sicherstellen zu können. Ein wesentliches Ziel der GAG ist die Vernetzung der österreichischen mit der internationalen Expertise, sowie Politikberatung.

Eine der ersten Aktivitäten der GAG war die Erstellung eines Berichtes der durch die Kommission Klima und Luftqualität organisierte Biomasse Veranstaltung im Oktober 2016 in Form einer Zusammenfassung, die im Januar 2017 – in zeitlicher Nähe zur Mitteleuropäischen Biomassekonferenz – in der Österreichischen Forstzeitung abgedruckt wurde.

Im Rahmen der Hauptversammlung der Europäischen Geowissenschaftlichen Union (EGU) 2017 wird am 24.04.2017 die Session "The role of biomass in a sustainable bio-economy: implications for land use, climate and environmental services" organisiert.

Anlässlich des 125th Anniversary Congress 2017 der International Union of Forest Research Organizations (IUFRO), im Sept. 2017 wurde eine Session mit dem Thema "The nexus between bioeconomy and forest biomass: Challenges, opportunities and necessary steps in the forthcoming decades" im Konferenzblock 3  in Kooperation mit der IUFRO Task Force "Sustainable Forest Biomass Network (SFBN)"organisiert.

Am 11. September 2017 hat der Workshop „Guidelines for sustainable forest biomass production – Challenges in view of an emerging bioeconomy“ an der ÖAW stattgefunden. Weitere Informationen sowie das Programm sind online verfügbar. Eine entsprechende Dokumentation des Workshops ist derzeit in Vorbereitung.