Weitere Veröffentlichungen im Verlag der Österreichischen Akademie der Wissenschaften


  • Giovanna Murano: Manoscritti prodotti per exemplar e pecia conservati nelle biblioteche austriache. Admont, Graz, Innsbruck, Klosterneuburg, Kremsmünster, Lilienfeld, Linz, Melk, Salzburg, Schlägl, St. Florian, Vorau, Wien e Zwettl (Sitzungsberichte der phil.-hist. Klasse 702). Wien 2003. 190 Seiten, 20 Tafeln. ( Buch bestellen/Order Print Edition)

  • Fragmenta Hebraica Austriaca. Akten der Session "Hebrew Manuscripts and Fragments in Austrian Libraries" des International Meeting der Society ob Biblical Literature in Wien, am 26. Juli 2007. Hrsg. von Christine Glaßner und Josef M. Oesch (Sitzungsberichte der phil.-hist. Klasse 783). Wien 2009. 96 Seiten. ( Buch bestellen/Order Print Edition)

  • Fragmente. Der Umgang mit lückenhafter Quellenüberlieferung in der Mittelalterforschung. Akten des internationalen Symposiums des Zentrums Mittelalterforschung der Österreichischen Akademie der Wissenschaften, Wien, 19.–21. März 2009. Hrsg. von Christian Gastgeber, Christine Glaßner, Kornelia Holzner-Tobisch und Renate Spreitzer (Denkschriften der phil.-hist. Klasse 415). Wien 2010. 260 Seiten. ( Buch bestellen/Order Print Edition)

  • Martin Wagendorfer: Die Handschriften aus der alten Wiener Universitätsbibliothek in der Stiftsbibliothek Seitenstetten (Sitzungsberichte der phil.-hist. Klasse 804). Wien 2011. 128 Seiten. ( Buch bestellen/Order Print Edition)

  • Herrad Spilling: Lateinische Pergamenthandschriften österreichischer Provenienz in der Polnischen Nationalbibliothek (Sitzungsberichte der phil.-hist. Klasse 846). Mit CD-ROM. Wien 2014. 408 Seiten. (Buch bestellen/Order Print Edition)