Thu, 27.02.2020. 9:30

Mittelalterliche Handschriften erfassen, vernetzen und erforschen

Workshop mit Daniela Schulz (Herzog August Bibliothek, Wolfenbüttel) im Rahmen der Reihe „Digital Humanities“

Der Workshop möchte einen Überblick geben in aktuelle Entwicklungen im Bereich der Erstellung von Nachweissystemen für handschriftliche Überlieferungsträger und dabei unter anderem den folgenden Fragen nachgehen: Welche Erschließungsdaten sind notwendig bzw. wünschenswert? Welche Standards zur Erfassung mittelalterlicher Textzeugen sind etabliert? Welche „neuen“ (Vernetzungs-)Möglichkeiten bieten sich z.B. durch die Anwendung von Semantic Web Technologien?

Information

 

Veranstalter:

IMAFO/Abteilung für Historische Identitätsforschung

 
Veranstaltungsort:

Seminarraum, 1. Stock
Hollandstraße 11-13, 1020 Wien

 
Kontakt:

Richard Corradini