Mon, 12.09. – 13.09.2016

Perspektiven der Flucht

Aktuelle Ergebnisse und die Weiterentwicklung der Erforschung von Flucht, Migration und Integration werden die Jahrestagung der Migrations- und Integrationsforschung bestimmen. Keynote-Speaker Dawn Chatty verbindet Renommee in der Wissenschaft mit Arbeitserfahrungen in internationalen NGOs.

Bild: Wikimedia/CC/Mstyslav Chernov

Migration und Integration sind nicht erst seit der großen Fluchtbewegung aus Kriegsgebieten im letzten Jahr Themen der Forschung. Die Kommission für Migrations- und Integrationsforschung (KMI) der ÖAW und die Fakultät für Sozialwissenschaften der Universität Wien laden bereits zum vierten Mal zur Jahrestagung Migrations- und Integrationsforschung. Bei der diesjährigen Tagung kommen neben der aktuellen Entwicklung auch viele andere Themen wie etwa EU-Migration, Migration & Kriminalität, Migration & Gesundheit oder die Darstellung von Migrant/inn/en in den Medien zur Sprache. Neben der Präsentation empirischer Forschungsergebnisse möchte die Tagung auch die theoretische bzw. konzeptuelle und methodische Reflexion fördern und nicht zuletzt auch den Bezug zur Praxis herstellen.

Keynote-Speaker Dawn Chatty ist emeritierte Professorin für Anthropologie und erzwungene Migration und ehemalige Direktorin des Refugee Studies Centre der Universität Oxford. Ihr Vortrag wird die Fluchtbewegung aus Syrien aus verschiedenen Perspektiven beleuchten, darunter die der Flüchtenden selbst, aber auch die der Politik und der Aufnahmegesellschaft.

Konferenzwebsite, Programm, Online-Anmeldung

Information

 

Termin:
12. bis 13. September 2016

Ort:
Universität Wien

Kontakt:
Jennie Carvill Schellenbacher
Tel: +43 1 51581-3530
ÖAW-Kommission für Migrations- und Integrationsforschung