Thu, 17.05. – 18.05.2018

Numismatikertag in Klagenfurt

Beim 8. Österreichischen Numismatikertag diskutieren Wissenschaftler/innen und Museumsfachleute aktuelle Ergebnisse und Forschungsfragen zum Schwerpunktthema „Sammlungen und Sammler“.

© Wikimedia/CC-BY-4.0/Museumsfotograf
© Wikimedia/CC-BY-4.0/Museumsfotograf

Die Numismatiker-Community Österreichs lädt zum Treffen ein – diesmal nach Klagenfurt. Vonseiten der ÖAW ist das Institut für Kulturgeschichte der Antike Mitveranstalter.

Thematisch geht es diesmal um „Sammlungen und Sammler“. Internationale Expert/innen diskutieren aktuelle Forschungsergebnisse zu einer breiten Themenpalette, beispielsweise zu antiken und mittelalterlichen Sammlungen, zum historischen Münzwesen, zu Irrtümern der Numismatik bis hin zur Frage, was tatsächlich unter dem Begriff „Sammlung“ zu verstehen ist.

Programm

 

Information

 

Termin:
17. bis 18. Mai 2018

Ort:
Landesmuseum Rudolfinum
Museumgasse 2
9021 Klagenfurt

Kontakt:
MMag. Katharina Preindl
Tel: +43 1 51581-3479
Institut für Kulturgeschichte der Antike (IKAnt) der ÖAW