Thu, 18.01.2018. 9:00

Freiflug – Geheimnisse des Fliegens

Das Institut für Weltraumforschung der ÖAW in Graz lädt Kinder ab zehn Jahren zu einer Wanderausstellung über das Fliegen ein – die Grenzen der Erde werden dabei scheinbar mühelos überwunden.

© Freiflug
© Freiflug

Das Institut für Weltraumforschung der ÖAW in Graz hat Erfahrung mit dem Fliegen. So schickte es beispielsweise ein eigens entwickeltes Gerät mit einer ESA-Mission zum Kometen „Tschuri“. Sonde Rosetta erreichte nach zehn Jahren Reise durch die Weiten des Alls ihr Ziel präzise und sendete wertvolle Infos von dort zur Erde.

Heuer ist das Institut selber ein „Landeplatz“ – für die Wanderausstellung „Freiflug – Geheimnisse des Fliegens“. Sie richtet sich in erster Linie an Kinder ab zehn Jahren. Diese können dort beispielsweise die Kräfte des Fliegens kennenlernen oder sich auf die Suche nach einer zweiten Erde begeben. Außerdem können die jungen Besucher/innen mehr über unterschiedliche Berufe der Luft- und Raumfahrt erfahren.

Einladung

Information

 

Termin:
18. Jänner 2018 bis 29. März 2018
Montag bis Freitag (ausgenommen Feiertage): 9:00 bis 15:00 Uhr

Ort:
Institut für Weltraumforschung der ÖAW
Schmiedlstraße 6
8042 Graz

Kontakt:
Mag. Alexandra Scherr   
Tel: +43 316 4120-414  
Institut für Weltraumforschung (IWF) der ÖAW  

Führungen auf Anfrage:
Mag.a Petra Huber
Tel: +43 650 8336617

Anmeldung für Schulklassen unter www.mission-freiflug.at