Tue, 03.07. – 06.07.2018

Du und ich im Geo-Info-Netz

Das Salzburger GI_Forum zum Thema „me | places | spaces“ lädt ein, die weltumspannenden Möglichkeiten der Geoinformationstechnologien zu diskutieren. Der dabei angestrebte Austausch über die Grenzen der Wissenschaft hinaus soll es erleichtern, die GISciences für eine gut informierte, verantwortungsbewusste Gesellschaft einzusetzen.

© GI_Forum2018
© GI_Forum2018

Das jährliche GI_Forum in Salzburg, das von der Kommission für Geographic Information Science der ÖAW mitveranstaltet wird, diskutiert den umfassenden Kontext, in dem Geoinformationstechnologien mittlerweile relevant geworden sind. Das beginnt bei Erziehung und Bildung, durchdringt alle Disziplinen der Wissenschaft, beflügelt die Technologieentwicklung und prägt Arbeit und Freizeit.

Das diesjährige GI_Forum zum Thema „me | places | spaces“ diskutiert die Thematik ausgehend von den individuellen Möglichkeiten und Herausforderungen. Ziel des Forums ist es, durch den Austausch zwischen Geoinformationswissenschaften und Gesellschaft das Potenzial der neuen Technologien für eine gerechte und nachhaltige Entwicklung zu nutzen.

Eine in Kooperation mit dem Austrian Centre for Digital Humanities der ÖAW organisierte Special Session wird sich mit der zunehmenden Bedeutung der Geoinformation in den Geisteswissenschaften befassen.

Zur Website des GI_Forums   Anmeldung

Information

 

Termin:
3. bis 6. Juli 2018

Ort:
Universität Salzburg
Naturwissenschaftliche Fakultät, Freisaal
Hellbrunner Straße 34
5020 Salzburg

Kontakt:
Prof. Josef Strobl   
T: +43 662 8044-7503  
Kommission für Geographic Information Science der ÖAW