Tuesday, 16. October 2018, 9:30

Highlights der Wien-Forschung an der ÖAW

Kulturabteilung und Jubiläumsfonds der Stadt Wien für die ÖAW fördern seit 20 Jahren Forschungsprojekte mit einem thematischen Bezug zu Wien. Eine Auswahl der an der ÖAW bearbeiteten Projekte – die Palette reicht von Musikforschung über Geschichte bis hin zur Geologie – wird nun an der ÖAW präsentiert.

Vor 20 Jahren hat die Stadt Wien einen Jubiläumsfonds für die Österreichische Akademie der Wissenschaften (ÖAW) eingerichtet. Zusammen mit der Förderung von Projekten durch die Kulturabteilung der Stadt Wien stehen Forscher/innen der ÖAW Fördermittel für knapp 30 Projekte pro Jahr mit einem thematischen Wien-Bezug zur Verfügung.

Highlights der erfolgreichen Kooperation werden nun an der ÖAW präsentiert. Bei der Veranstaltung „Stadt Wien-Projekte an der ÖAW“ geht es zum einen um die Rahmenbedingungen erfolgreicher (Langzeit-)Forschung in Wien und darüber hinaus um konkrete Ergebnisse aus 15 aktuellen Projekten – gegliedert in thematische Blöcke zum Gedenkjahr 1918, zu Langzeitforschung & Digitalisierung von Quellen, zur Geschichte, Archäologie & Geologie Wiens bis hin zu sozialwissenschaftlichen Themen.

Mehr zur Stadt-Wien-Förderung an der ÖAW 
Einladung 
Projektvorträge