Publications of the project "Funerary Law and the Protection of Graves I"


The results of the project will be presented in a monograph „Grabrecht und Grabschutz im griechisch-römischen Kleinasien I. Mysien und die Troas, Ionien, Karien“ bound to appear as a volume of “Ergänzungsbände zu den Tituli Asiae Minoris” (ETAM) in 2014. Apart from extant analyses of the different areas (Mysia and Troad/Wiedergut; Ionia/Wiedergut and Harter-Uibopuu; Caria/Rupp) and individual treatments of several cities (Kyzikos/Wiedergut; Ephesos/Harter-Uibopuu; Miletos/Wiedergut; Smyrna/Wiedergut; Aphrodisias/Rupp) the two major chapters will deal with the legal synopsis (Rechtshistorische Grundlagen/Harter-Uibopuu) and the archaeological context (Archäologische Grundlagen/Scheibelreiter-Gail). The book will be completed by charts and lists containing abbreviated information on all the relevant inscriptions, indices, bibliography and tables. The summary will be published in German, English and Turkish.

Moreover, preliminary results have already been published in several articles:


Kaja Harter-Uibopuu

* Erwerb und Veräußerung von Grabstätten im kaiserzeitlichen Kleinasien am Beispiel von Smyrna, in: G. Thür (Hg.), Symposion 2009, Akten der Gesellschaft für griechische und hellenistische Rechtsgeschichte, Volume 20, Wien 2010, 247-269                    

* (gemeinsam mit V. Scheibelreiter) Sepulkralmulten im griechisch-römischen Kleinasien, Forum Archaeologiae 57/XII/2010 (http://farch.net)          

* Epigraphische Quellen zum Archivwesen in den griechischen Poleis des ausgehenden Hellenismus und der Kaiserzeit, in: M. Faraguna (Hg.), Archives and Archival Documents in Ancient Societies (Trieste 30 September - 1 October 2011), Graeca Tergestina. Storia e civiltà 1, Trieste 2013, 273-305       

* Öffentliches und privates Eigentum an Grabstätten im kaiserzeitlichen Athen und Kleinasien. Antwort auf M. Faraguna, in: B. Legras  – G. Thür (Hg.), Symposion 2011, Akten der Gesellschaft für griechische und hellenistische Rechtsgeschichte, Volume 22, Wien 2012, 187-198         

* Tote soll man ruhen lassen ... Verbote und Strafen zur Sicherung von Gräbern am Beispiel der Inschriften von Ephesos, in: J. Fischer (Hg.), Der Beitrag Kleinasiens zur Kultur- und Geistesgeschichte der griechisch-römischen Antike, Wien 2013, im Druck    

* (gemeinsam mit K. Wiedergut) “Kein anderer soll hier bestattet werden” – Grabschutz im kaiserzeitlichen Milet, in: G.Thür (Hg.), Tagungsakten des Symposions „Grabrituale und Jenseitsvorstellungen“ des Zentrums für Archäologie und Altertumswissenschaften der Österreichischen Akademie der Wissenschaften, Origines 3, Wien 2013, im Druck                                                                              

* IG XIV 943 – Eine metrische Strafklausel aus Portus, in: C. Ulf – P. Mauritsch (Hg.), Kultur(en) – Formen des Alltäglichen in der Antike, Festschrift zum 75. Geburtstag von Ingomar Weiler, Graz 2013, 177-191


Karin Wiedergut

* Rasuren und Ergänzungen – Die Grabinschrift des Apollodoros, Milet VI 2, 783 (in Vorbereitung)

* Mit K. Harter-Uibopuu:  “Kein anderer soll hier bestattet werden” – Grabschutz im kaiserzeitlichen Milet, in: G.Thür (Hg.), Tagungsakten des Symposions „Grabrituale und Jenseitsvorstellungen“ des Zentrums für Archäologie und Altertumswissenschaften der Österreichischen Akademie der Wissenschaften, Origines 3, Wien 2013, im Druck


Astrid Rupp

* IAph 2007, 12.526: typische Sicherung eines Grabmals in Aphrodisias? (in Vorbereitung)

*„Frauen und Sarkophage. Untersuchungen zu den Grabinschriften aus Aphrodisias“, in: B. Porod, Römische Sarkophage. Internationales Werkstattgespräch (im Druck)