Die Münzprägung des frühen Islam


Bearbeiter: N. Schindel

Die Erforschung der frühislamischen Münzprägung stellt seit einigen Jahren einen der Forschungsschwerpunkte der Arbeitsgruppe dar. Für die nahe Zukunft ist die Einreichung eines innovatives größeren Projekts geplant, das die Verteilung frühislamischer Fundmünzen in Israel behandeln soll und durch die enge Verbindung von archäologischen Provenienzen und numismatischer Detailanalyse bedeutende neue Aufschlüsse zur Münz- und Geldgeschichte der frühislamischen Zeit liefern soll.