Internetseiten der ÖAW

Mit der Nutzung der Internetseiten der Österreichischen Akademie der Wissenschaften erklären Sie sich damit einverstanden, dass die Österreichische Akademie der Wissenschaften („ÖAW“), Dr. Ignaz Seipel-Platz 2, 1010 Wien, Ihre personenbezogenen Daten speichert und für die Optimierung des Informationsangebotes der ÖAW verarbeitet.

Die folgenden Informationen werden Ihnen in Ergänzung zur Datenschutzerklärung der Österreichischen Akademie der Wissenschaften zur Verfügung gestellt.

Verantwortliche und Auftragsverarbeiter für die Internetseiten der ÖAW

Österreichische Akademie der Wissenschaften
Juristische Person öffentlichen Rechts (BGBl 569/1921 idF BGBl I 130/2003)
Dr. Ignaz Seipel-Platz 2, 1010 Wien, Österreich
Tel: 01/51581-0
E-Mail: webmaster(at)oeaw.ac.at 
DVR 0096385
FN 71839 x

Nutzung der Internetseiten der ÖAW 

Die Nutzung der Internetseiten der ÖAW (das sind „www.oeaw.ac.at“ und alle Sub-Domains sowie Sub-Seiten sowie die Seiten der zur ÖAW gehörigen Institute ohne eigene Rechtspersönlichkeit und Kommissionen) ist grundsätzlich ohne Angabe von personenbezogenen Daten möglich. Für die Nutzung einzelner Services können sich jedoch abweichende Regelungen ergeben, auf die wir im jeweiligen Zusammenhang gesondert hinweisen.

Bei Aufruf unserer Websites werden Informationen, wie zB Ihre IP-Adresse an uns übertragen. Diese Informationen geben beispielsweise Auskunft über das genutzte Endgerät (Computer, Smartphone, Tablet etc), den verwendeten Browser (Internetexplorer, Safari, Firefox etc), den Zeitpunkt des Zugriffs auf unsere Internetseiten und die übertragenen Datenmengen. Diese Daten werden von uns nicht verwendet, um den einzelnen Nutzer zu identifizieren. Die Informationen werden aus Gründen der Systemsicherheit (zB zum Schutz vor Missbrauch) verarbeitet. Die Informationen dienen insbesondere dazu, das Informations- und Serviceangebot der Internetseiten der ÖAW weiter zu verbessern und noch interessanter zu gestalten.

Cookies

Um unser Webangebot zu verbessern und die Nutzung für Sie so optimal wie möglich zu gestalten, verwenden wir auf den Internetseiten der ÖAW Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die beim Aufruf unserer Internetseiten auf Ihrem elektronischen Endgerät (z.B.: Computer, Tablet, Smartphone) hinterlegt werden, und eine erneute Zuordnung Ihres Browsers ermöglichen. Cookies speichern Informationen, wie zB die Besuchsdauer auf unseren Internetseiten oder Ihre in Web-Formularen wie Veranstaltungsanmeldungen eingegebenen Daten. Dadurch wird vermieden, dass bei jeder Nutzung alle erforderlichen Daten erneut eingegeben werden müssen.
Beim Besuch unserer Internetseiten erhalten Sie mehr Informationen zur Nutzung und Verwendung von Cookies über den auf unseren Internetseiten platzierten Cookie Hinweis.

Webanalyse-Tool Matomo (Piwik)

Auf den Internetseiten der ÖAW wird Matomo (Piwik) zur statistischen Auswertung der Besucherzahlen benutzt. Dies ist ein Open-Source-Webanalyse-Tool. Es verwendet Cookies, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Internetseiten der ÖAW durch Sie ermöglichen. Die durch Cookies erzeugten Informationen über Ihre Benutzung der Internetseiten der ÖAW (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an der ÖAW gespeichert. Die Auswertungen, die Matomo erstellt, nutzen wir, um Reports über die Internetseitenaktivitäten zu generieren und um das Informationsangebot der Internetseiten der ÖAW zielgerichtet zu optimieren. Die IP-Adresse wird dabei anonymisiert abgespeichert.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen der Internetseiten der ÖAW vollumfänglich nutzen können.

Sicherheit

Wir setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre Daten gegen Manipulationen, Verlust, Zerstörung und gegen den Zugriff Dritter zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung laufend verbessert.

Alle Informationen, die wir von Ihnen erhalten, wie zB Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Zugehörigkeit zu Unternehmen oder Institution werden zwischen Ihrem Browser und unserem Web-Server mittels SSL (Secure Socket Layer) übertragen und geschützt. Die Sicherheitsserver-Software verschlüsselt alle von Ihnen eingegebenen Informationen, bevor diese an uns übermittelt werden. Die Informationen werden erst dann entschlüsselt, wenn diese unseren Server erreicht haben. Dadurch wird ausgeschlossen, dass Unbefugte diese Informationen während der Datenübertragung lesen, ändern, interpretieren oder kopieren und später wiederholt senden können.

Links zu anderen  Internetseiten

Unsere Internetseiten enthalten Links zu anderen Internetseiten. Die Einhaltung der einschlägigen Datenschutzbestimmungen für diese Internetseiten obliegt den Betreibern der jeweiligen Internetseiten und liegt daher außerhalb der Einflusssphäre der ÖAW. Wir sind daher weder für die Datenschutzstrategien noch die Inhalte dieser anderen Internetseiten verantwortlich.

Speicherdauer

Daten, die Sie uns über die Internetseiten der ÖAW zur Verfügung gestellt haben (zB für Newsletter), speichern wir bis Sie Ihre Einwilligung dazu widerrufen.

Die Speicherdauer für auf den Internetseiten der ÖAW eingesetzte Cookies wird maßgeblich von den Einstellungen auf Ihrem Anzeigegerät festgelegt. Folgende Cookies kommen auf Internetseiten der ÖAW zur Anwendung:

Matomo:

Die Speicherdauer der für das Analyse-Tool Piwik eingesetzten Cookies beträgt maximal ein Monat.

Login:

Für Besucher/innen auf Internetseiten der ÖAW mit eigenem Login-Bereich werden Cookies gesetzt, die bis zur Löschung durch den/die Besucher/in aktiv sind.

Google Maps:

Auf den Internetseiten der ÖAW kommen benutzerfreundliche Karten des Dienstes Google Maps zum Einsatz, die dauerhaft gespeichert werden. Weitere Informationen zu Cookies des Unternehmens Google LLC finden Sie hier: Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen von Google.

Log-Daten:

Die Speicherdauer von Log-Daten auf den Webservern der ÖAW beträgt maximal 10 Tage.