Mi, 19.08.2020. 17:00

Mehr als Pyramiden

Fad war das Leben im alten Ägypten sicher nicht! Und wer glaubt, dass es nur beim Erforschen der Pyramiden spannend wird, der hat Julia Budka noch nie zugehört. Genau das aber kann man bei der kinderuni.online machen. Beim Livestream der Familienvorlesung verrät die Ägyptologin der Österreichischen Akademie der Wissenschaften, welchen Rätseln aus der Vergangenheit sie gerade auf der Spur ist.

© Anch-Hor-Projekt / Cajetan Geiger
© Anch-Hor-Projekt / Cajetan Geiger

Wer kennt sie nicht: die Pyramiden der Pharaonen? Aber die spannende Geschichte des alten Ägypten beginnt anderswo. Es gibt unendlich viele Fundstücke, Überreste von Pflanzen oder Tieren und sogar ganze Landschaften, die Ägyptolog/innen dank der Wissenschaft heute zum „Sprechen“ bringen können.

Eine von ihnen ist Julia Budka, Ägyptologin an der ÖAW und an der Uni in München. Im Livestream für die ganze Familie erzählt sie, was sie und ihre Kolleg/innen über das Leben im alten Ägypten bereits herausfinden konnten – beispielsweise über Mumientäfelchen und Recycling-Särge des berühmten „Familiengrabs des Anch-Hor“ bei Luxor. Und Julia Budka verrät, welches Rätsel aus der Vergangenheit sie als nächstes lösen möchte.

Für Kinder von 7-12 Jahren und die ganze Familie

Zum LIVESTREAM am 19. August

Kinderuni-GesamtProgramm der ÖAW-Themenwoche „Forschen für morgen“

Informationen

 

Termine:
19. August 2020, 17:00 bis 18:00 Uhr: Familienvorlesung

Livestream

Zugang für registrierte Kinderuni-Forschende

Anmeldung