09.02.2012

Joint Belle II & SuperB Background Meeting

Workshop on the beam background of the planned Belle II and

SuperB experiments

Das Institut für Hochenergiephysik der Österreichischen Akademie der Wissenschaften veranstaltet von 9. bis 10. Februar 2012 im Rahmen der internationalen Belle II- und SuperB-Kollaborationen einen Workshop in Wien. Dabei wird der (an sich unerwünschte) Strahlungs-Untergrund in diesen beiden geplanten Experimenten diskutiert und Strategien erörtert, wie man diesen reduzieren kann. Es werden etwa 30 Teilnehmer aus verschiedenen Ländern erwartet, darunter natürlich etliche japanische KollegInnen vom Forschungslabor KEK, wo das Belle II-Experiment durchgeführt wird, sowie KollegInnen aus Italien als Gastgeberland für das geplante SuperB-Experiment. Auf diesem Workshop wird der aktuelle Stand der Forschung & Entwicklung in beiden Gruppen diskutiert und vorangetrieben.

 Weitere Informationen

 Poster  [PDF]