30.01.2012

Genetic History

Auftakt zu SCIRE

Wissenschaftliches Neuland zu erschließen und auf neue Formen der Zusammenarbeit zwischen einer breiten Palette an Fachdisziplinen zu setzen, ist die Devise des Großforschungsvorhabens „Social Cohesion, Identity and Religion in Europe (400-1200)“ – kurz „SCIRE“ genannt. Zum Auftakt findet ein zweitägiger, internationaler Workshop statt. An dieser Veranstaltung mit dem Titel „Genetic History“ nehmen 20 führende Historiker, Genetiker, Anthropologen und Archäologen aus Europa und den USA teil.

 Programm [PDF]

 Pressetext vom 23.01.2012