Do, 12.03.2020. 18:00

Brücken zwischen Kalmückien und der Mongolei

+++ ABGESAGT +++ Die beiden Expert/innen für Mongolische Studien, Gennady Korneev und Otgonbayar Chuluunbaatar, stellen bei einer Veranstaltung an der ÖAW Sprache und Kultur der Kalmücken und ihre Verbindungen zur westlichen Mongolei vor.

© Otgonbayar Chuluunbaatar und Gennady Korneev
© Otgonbayar Chuluunbaatar und Gennady Korneev

Im 17. Jahrhundert begannen die westmongolischen Stämme ihre große Expansion innerhalb Zentralasiens. Vier Jahrhunderte später leben deren Nachkommen weit verstreut zwischen zentralasiatischen Ländern und der autonomen Republik Kalmückien im europäischen Teil Südrusslands am Nordwestufer der Kaspischen Meeres.

Die Kommission Vanishing Languages and Cultural Heritage der ÖAW lädt ein, die Sprache und Kultur der Nachkommen des letzten nomadischen Imperiums in Zentralasien kennenzulernen. Gastvortragende sind die beiden Expert/innen für Mongolische Studien, Gennady Korneev und Otgonbayar Chuluunbaatar. Sie geben in zwei Vorträgen – „Kalmyk language development“ und  „Folk Dance and Song Tradition“ – und einer anschließenden Diskussion Einblick in die Geschichte der Sprachentwicklung in Kalmückien und die, die Jahrhunderte überdauernde, kulturelle Verbindung mit epischen Tradtionen und Tanz in der westlichen Mongolei.

Aufgrund der raschen Verbreitung des Corona-Virus hat sich die Österreichische Akademie der Wissenschaften (ÖAW) entschlossen, als vorbeugende Maßnahme alle öffentlichen Veranstaltungen bis 15. April 2020 abzusagen. Wir bitten um Ihr Verständnis. Die entfallenen Veranstaltungen sollen sobald wie möglich nachgeholt werden. Die neuen Termine sind dann auf der Website der Akademie zu finden.

Informationen

 

Termin:
12. März 2020, 18:00 Uhr

Ort:
Österreichische Akademie der Wissenschaften
Wohllebengasse 12-14, Seminarraum im Erdgeschoß
1040 Wien

Kontakt:
vlach(at)oeaw.ac.at
T: +43 1 51581-3650
Kommission Vanishing Languages and Cultural Heritage der ÖAW

 

MDMDFSS
1
2345 6 7 8
9101112 13 14 15
16 17 1819202122
2324252627 28 29
30 31 1 2 3 4 5