20.06.2013

Années de Pèlerinage

Neue Dokumente zu August Göllerichs Studienzeit bei Franz Liszt und Anton Bruckner Teil 1 (Wiener Bruckner–Studien 4/1)

August Göllerich (1859 – 1923) ist in die Musikgeschichte vor allem als Schüler und Biograf Anton Bruckners eingegangen. Wegweisend für Göllerichs Leben war jedoch ein anderer Meister: Franz Liszt, der Göllerichs Persönlichkeit und seinen lebenslänglichen idealistischen Einsatz für die Kunst entscheidend geprägt hat.


Newsletter
Forschungs-News, Science Events & Co: Jetzt zum ÖAW-Newsletter anmelden!