Donnerstag, 08. November 2018, 18:00

Life Sciences – künstlerisch gespiegelt

Der künstlerische Blick auf die Life Sciences war Gegenstand einer Kooperation zwischen IMBA und der Angewandten. Daraus entstand „Looking Glass“, ein außergewöhnlicher Bildband, der nun am IMBA der ÖAW präsentiert wird.

Grundlagenforschung im neuen Licht zu zeigen, war der Anspruch der Fotokünstler/innen der Universität für angewandte Kunst. In einer Kooperation mit Wissenschaftler/innen am IMBA – Institut für Molekulare Biotechnologie der ÖAW ist daraus ein ungewöhnlicher Bildband entstanden: „Looking Glass – Photographic Essays on the Mechanisms of Life“ zeigt in mehreren Fotostrecken unterschiedliche Berührungspunkte zwischen Molekularbiologie und Kunst und lässt Raum für eigene Interpretationen. Ein exklusiver Gastbeitrag von Nobelpreisträger Eric Kandel sowie originell aufbereitete Forschungsfragen bieten den Leser/innen einen weiteren Zugang zu den Themen am IMBA.

Josef Penninger, Gründungsdirektor des IMBA und designierter Direktor des Life Sciences Institute an der University of British Columbia, und Gerald Bast, Rektor der Universität für angewandten Kunst, laden zur Vernissage und Buchpräsentation.

Einladung
Anmeldung erforderlich