Freitag, 07. Juni 2019, 10:00

Exoplaneten beim Fifteen Seconds Festival 2019

Das Institut für Weltraumforschung der ÖAW ist mit dem Schwerpunkt „Exoplaneten“ erstmals Partner der Konferenz für Inspiration, Wissenstransfer und Networking, die Menschen aus den Bereichen Science, Mobility, Technology und Business zusammenführt.

Bereits zum sechsten Mal findet das Fifteen Seconds Festival in Graz statt. Knapp 200 Speaker und über 6.000 Teilnehmer/innen aus Wirtschaft, Kreativszene und Innovation werden erwartet. Das Institut für Weltraumforschung der ÖAW ist mit dem Schwerpunkt  „Exoplaneten“ erstmals Partner des Festivals und unter anderem durch Luca Fossati vertreten. Der Exoplanetenforscher am IWF hält einen Vortrag zum Thema „Searching For Earth 2.0“. Außerdem präsentiert das Institut in der 26.000 m² großen Expo-Area das Weltraumteleskop CHEOPS, das im Herbst 2019 starten wird, um als erste Weltraummission Exoplaneten im Detail zu charakterisieren.

Vortrag - Luca Fossati

Fifteen Seconds Festival 2019