Prof. Dr. iur. Dr. h. c. mult.

Reinhard Zimmermann , FBA FRSE

Reinhard Zimmermann

Korrespondierendes Mitglied der philosophisch-historischen Klasse im Ausland seit 2006

  • Max-Planck-Institut für ausländisches und internationales Privatrecht

Kontakt:

Forschungsbereiche:

  • Rechtswissenschaften
  • Privatrecht
  • Rechtsvergleichung
  • Römisches Recht
  • Rechtsgeschichte

Zur Person:

CV/Website

Ausgewählte Mitgliedschaften:

  • Akademie der Wissenschaften zu Göttingen
  • Bayerische Akademie der Wissenschaften
  • British Academy
  • Königlich Niederländische Akademie der Wissenschaften
  • Akademie der Wissenschaften in Turin
  • Academia Europaea
  • Royal Society of Scotland

Ausgewählte Preise und Auszeichnungen:

  • Gottfried Wilhelm Leibniz-Preis der Deutschen Forschungsgemeinschaft
  • Dr. h. c. der Universitäten Chicago, Aberdeen, Maastricht, Lund, Kapstadt, Edinburgh, Lleida, Stellenbosch und McGill

Ausgewählte Publikationen:

  • Basedow, Jürgen; Hopt, Klaus J.; Zimmermann, Reinhard (Hrsg.) (2012) Max Planck Encyclopedia of European Private Law (2 Bde.).; Oxford u. a.: Oxford Univ. Press (2024 Seiten).
  • Reimann, Mathias; Zimmermann, Reinhard (Hrsg.) (2006) The Oxford Handbook of Comparative Law.; Oxford u. a.: Oxford Univ. Press (1456 Seiten).
  • Zimmermann, Reinhard (2005) The New German Law of Obligations, Historical and Comparative Perspectives.; Oxford: Oxford Univ. Press (240 Seiten).
  • Beatson, Jack; Zimmermann, Reinhard (Hrsg.) (2004) Jurists Uprooted: German-speaking Emigré Lawyers in Twentieth-century Britain.; Oxford u. a.: Oxford Univ. Press (850 Seiten).
  • Zimmermann, Reinhard (2002) Comparative Foundations of a European Law of Set-Off and Prescription.; Cambridge u. a.: Cambridge Univ. Press (193 Seiten).
  • Zimmermann, Reinhard (2001) Roman Law, Contemporary Law, European Law: The Civilian Tradition Today.; Oxford u. a.: Oxford Univ. Press (197 Seiten).
  • Zimmermann, Reinhard (1996) The Law of Obligations. Roman Foundations of the Civilian Tradition.; Oxford u. a.: Oxford Univ. Press (1241 Seiten).
  • Schmoeckel, Mathias; Rückert, Joachim; Zimmermann, Reinhard (Hrsg.) Historisch-kritischer Kommentar zum BGB (Bd. 1.2003, 1119 S., 2.2007, 2776 S., 3.2013, 3034 S.).; Tübingen: Mohr Siebeck.