o. Univ.-Prof. Dr.

Werner Wolf

Werner Wolf

Korrespondierendes Mitglied der philosophisch-historischen Klasse im Inland seit 2010

  • Institut für Anglistik, Universität Graz

Kontakt:

Forschungsbereiche:

  • Sprach- und Literaturwissenschaften
  • Allgemeine Literaturwissenschaft
  • Anglistik
  • Vergleichende Literaturwissenschaft
  • Intermedialität

Ausgewählte Mitgliedschaften:

  • International Association for Word and Music Studies WMA
  • Deutscher Hochschulverband
  • Austrian Association for University Teachers in English AAUTE
  • Österreichischer Professorenverband

Ausgewählte Preise und Auszeichnungen:

  • Prize of the German Association of University Scholars of Englishfor the best post-doctoral thesis

Ausgewählte Publikationen:

  • Wolf, Werner u. a. (Hrsg.) (2011) The Metareferential Turn in Contemporary Arts and Media: Forms, Functions, Attempts at Explanation. In Reihe: Studies in Intermediality, 5; Amsterdam: Rodopi (594 Seiten).
  • Bernhart, Walter; Wolf, Werner (Hrsg.) (2010) Selfreference in Literature and Music. In Reihe: Word and Music Studies, 11; Amsterdam/New York: Rodopi (192 Seiten).
  • Wolf, Werner; Bernhart, Walter (Hrsg.) (2007) Description in Literature and Other Media. In Reihe: Studies in Intermediality, 2; Amsterdam: Rodopi (341 Seiten).
  • Wolf, Werner (1999) The Musicalization of Fiction: A Study in the Theory and History of Intermediality. In Reihe: Internationale Forschungen zur Allgemeinen und Vergleichenden Literaturwissenschaft, 35; Amsterdam: Rodopi (272 Seiten).
  • Wolf, Werner (1993) Ästhetische Illusion und Illusionsdurchbrechung in der Erzählkunst: Theorie und Geschichte mit Schwerpunkt auf englischem illusionsstörenden Erzählen. In Reihe: Buchreihe der Anglia, 32; Tübingen: Niemeyer (762 Seiten).