emer. o. Univ.-Prof. Dr. phil.

Peter Wiesinger

Peter Wiesinger

Wirkliches Mitglied der philosophisch-historischen Klasse seit 1998

  • Institut für Germanistik, Universität Wien

Kontakt:

Forschungsbereiche:

  • Sprach- und Literaturwissenschaften
  • Germanistik
  • Mundartforschung
  • Soziolinguistik
  • Namenforschung
  • Österreichisches Deutsch

Zur Person:

CV/Website

Ausgewählte Mitgliedschaften:

  • Polnische Akademie der Wissenschaften
  • Staatliche Universität für Wirtschaft und Finanzen in St. Petersburg, Russland
  • Internationale Vereinigung für Germanistik IVG

Ausgewählte Preise und Auszeichnungen:

  • Jacob- und Wilhelm-Grimm-Preis für wissenschaftliche Verdienste und Förderung der Germanistik im Ausland, Berlin
  • Preis der Henning-Kaufmann-Stiftung zur Förderung der deutschen Namenforschung auf sprachgeschichtlicher Grundlage
  • Österreichisches Ehrenkreuz für Wissenschaft und Kunst I. Klasse

Ausgewählte Publikationen:

  • Wiesinger, Peter (2014) Das österreichische Deutsch in Gegenwart und Geschichte., 3. aktual. und erweit. Aufl.; Berlin/Wien: LIT (512 Seiten).
  • Wiesinger, Peter; Steinbach, Daniel (2001) 150 Jahre Germanistik in Wien.; Wien: Praesens (246 Seiten).
  • Wiesinger, Peter (1996) Schreibung und Aussprache im älteren Frühneuhochdeutschen. In Reihe: Studia linguistica Germanica, 42; Berlin u. a.: De Gruyter (265 Seiten).
  • Wiesinger, Peter (1989) Ortsnamenbuch des Landes Oberösterreich.; Wien: Verlag der ÖAW.
  • Wiesinger, Peter (1970) Phonetisch-phonologische Untersuchungen zur Vokalentwicklung in den deutschen Dialekten.; Berlin: De Gruyter.