emer. Univ.-Prof. HR Dr. phil.

Hans Peter Schönlaub

Hans Peter Schönlaub

Wirkliches Mitglied der mathematisch-naturwissenschaftlichen Klasse seit 2002

  • Geologische Bundesanstalt

Kontakt:

Forschungsbereiche:

  • Geowissenschaften
  • Historische Geologie
  • Paläontologie
  • Stratigraphie

Ausgewählte Preise und Auszeichnungen:

  • Leopold-von-Buch-Plakette der Deutschen Geologischen Gesellschaft
  • Österreichisches Ehrenkreuz für Wissenschaft und Kunst I. Klasse
  • Findling-Preis der Fachsektion GeoTop der Deutschen Gesellschaft für Geowissenschaften
  • Großes Ehrenzeichen des Landes Kärnten
  • Ehrenmitglied der Österreichischen Geologischen Gesellschaft

Ausgewählte Publikationen:

  • Schönlaub, H. P.; Sheehan, P. M. (2003) Die Krise des Lebens am Ende des Ordoviziums. In: Hansch, Wolfgang (Hrsg.), Katastrophen in der Erdgeschichte. Wendezeiten des Lebens; Heilbronn: Städt. Museen u. a., S. 82-98.
  • Köberl, Christian; Schönlaub, Hans Peter (Hrsg.) (2000) Catastrophic events & mass extinctions: impacts and beyond. Field trip guidebook.; Wien (114 Seiten).
  • Schönlaub, H. P.; Histon, K. (2000) Carnic Alps field trip. In: Köberl, Christian; Schönlaub, Hans Peter (Hrsg.), Catastrophic events & mass extinctions: impacts and beyond. Field trip guidebook; Wien, S. 61-114.
  • Schönlaub, H. P.; Histon, K. (1999) The Palaeozoic of the Southern Alps. In: Histon, K. (Hrsg.), V International Symposium Cephalopods – Present and Past. Carnic Alps Excursion Guidebook; Wien: Geologische Bundesanstalt, S. 6-30.