emer. o. Univ.-Prof. DI Dr. techn. Dr. h. c.

Wilhelm Schneider

Wilhelm Schneider

Wirkliches Mitglied der mathematisch-naturwissenschaftlichen Klasse seit 1995

  • Institut für Strömungslehre und Wärmeübertragung, Technische Universität Wien

Kontakt:

Forschungsbereiche:

  • Physik, Astronomie
  • Strömungslehre
  • Aerodynamik
  • Thermodynamik
  • Mathematische Physik

Zur Person:

CV/Website

Ausgewählte Mitgliedschaften:

  • Accademia Udinese di Scienze, Letteri ed Arti
  • International Centre for Mechanical Sciences
  • Europäische Akademie der Wissenschaften und Künste

Ausgewählte Preise und Auszeichnungen:

  • Ludwig-Prandtl-Ring der Deutschen Gesellschaft für Luft- und Raumfahrt
  • Dr. h. c. Università degli Studi di Udine, Italia
  • Ernst-Mach-Preis der Deutschen Gesellschaft für Flugwissenschaften
  • Senior Fellow of the Japan Society for the Promotion of Science
  • Verfahrenstechnik-Knopf der Technischen Universität Wien

Ausgewählte Publikationen:

  • Schneider, W.; Köppl, A.; Berger, J. (1988) Non-isothermal crystallization of polymers. Part 1: System of rate equations. Internat. Polymer Processing, Bd. 2, S. 151-154.
  • Schneider, Wilhelm (1982) Kinematic-wave theory of sedimentation beneath inclined walls. Journal of Fluid Mechanics, Bd. 120, S. 323-346.
  • Schneider, Wilhelm (1981) Flow induced by jets and plumes. Journal of Fluid Mechanics, Bd. 108, S. 55-65.
  • Schneider, Wilhelm (1979) A similarity solution for combined forced and free convection flow over a horizontal plate. Internat. Journal of Heat and Mass Transfer, Bd. 22, S. 1401-1406.