Univ.-Prof. Dr. phil.

Wolfgang Mueller

Wolfgang Mueller

Korrespondierendes Mitglied der philosophisch-historischen Klasse im Inland seit 2016

  • Institut für Osteuropäische Geschichte, Universität Wien

Kontakt:

Forschungsbereiche:

  • Geschichte, Archäologie
  • Europäische Geschichte
  • Neuere Geschichte
  • Österreichische Geschichte
  • Zeitgeschichte

Zur Person:

CV/Website

Ausgewählte Mitgliedschaften:

  • Österreichisch-Russische Historikerkommission

Ausgewählte Preise und Auszeichnungen:

  • Richard G. Plaschka-Preis
  • Leopold-Kunschak-Preis

Ausgewählte Publikationen:

  • Mueller, Wolfgang; Gehler, Michael; Suppan, Arnold (Hrsg.) (2015) The Revolutions of 1989: A Handbook.; Wien: ÖAW.
  • Mueller, Wolfgang (2011) A Good Example of Peaceful Coexistence? The Soviet Union, Austria, and Neutrality, 1955-1991., Wien.
  • Suppan, Arnold; Stourzh, Gerald; Mueller, Wolfgang (Hrsg.) (2005) Der österreichische Staatsvertrag 1955. Internationale Strategie, rechtliche Relevanz, nationale Identität: The Austrian State Treaty 1955: International Strategy, Legal Relevance, National Identity. In Reihe: Archiv für österreichische Geschichte 140, 1. Aufl.; Wien: ÖAW (1019 Seiten).
  • Mueller, Wolfgang (2005) Die sowjetische Besatzung in Österreich 1945-1955 und ihre politische Mission., 1. Aufl.; Wien/Köln/Weimar: Böhlau (300 Seiten).