Prof. Dr.

Ulrike Müller-Böker

Ulrike Müller-Böker

Korrespondierendes Mitglied der philosophisch-historischen Klasse im Ausland seit 2011

  • Geographisches Institut, Universität Zürich

Kontakt:

Forschungsbereiche:

  • Humangeographie, Regionale Geographie, Raumplanung
  • Allgemeine Soziologie
  • Migrationsforschung
  • Sozialgeographie
  • Entwicklungszusammenarbeit

Zur Person:

CV/Website

Ausgewählte Mitgliedschaften:

  • National Centre of Competence in Research (NCCR) North-South
  • Council of European Association of South-Asian Studies
  • UNESCO Kommission Schweiz, domaines sciences naturelles
  • Geographisch-Ethnographische Gesellschaft zu Zürich
  • Interacadémique Commission de Recherche Alpine ICAS
  • Zürcher Universitätsverein
  • Kompetenzzentrum Menschenrechte MRZ, Universität Zürich

Ausgewählte Preise und Auszeichnungen:

  • Transdisciplinarity award für das Projekt und die Ausstellung „Macht und Kraft der Bilder“
  • SAGUF team award

Ausgewählte Publikationen:

  • Müller-Böker, Ulrike (1991) Knowledge and evaluation of the environment in traditional societies of Nepal. Mountain Research and Development, Bd. 11 (2), S. 101-114.