em. o. Prof. Dipl.-Ing. Dr. techn. Dr. h. c. mult.

Herbert Mang , PhD

Herbert Mang

Präsident der Österreichischen Akademie der Wissenschaften von 2003 bis 2006, Generalsekretär der ÖAW von 1995 bis 2003

Wirkliches Mitglied der mathematisch-naturwissenschaftlichen Klasse seit 1992

  • Institut für Mechanik der Werkstoffe und Strukturen, Technische Universität Wien

Kontakt:

Forschungsbereiche:

  • Bauwesen
  • Festigkeitslehre
  • Baustatik
  • Tragwerkslehre

Zur Person:

CV/Website

Ausgewählte Mitgliedschaften:

  • National Academy of Engineering, USA
  • acatech - Deutsche Akademie der Technikwissenschaften
  • Polnische Akademie der Wissenschaften, Warschau
  • Polnische Akademie der Wissenschaften und Künste, Krakau
  • Nationale Akademie der Wissenschaften der Ukraine
  • Akademie der Wissenschaften zu Lissabon (Ac. Sc. Lusitana)
  • Ungarische Akademie der Wissenschaften
  • Kroatische Akademie der Wissenschaften und Künste
  • New York Academy of Sciences
  • Europäische Akademie der Wissenschaften und Künste
  • Slowakische Akademie der Ingenieurwissenschaften
  • Albanische Akademie der Wissenschaften
  • Ingenieur-Akademie der Tschechischen Republik
  • Slowakische Akademie der Wissenschaften
  • Georgische Nationale Akademie der Wissenschaften
  • Academia Europaea
  • Chinese Academy of Engineering

Ausgewählte Preise und Auszeichnungen:

  • Carl Friedrich Gauß-Medaille der Braunschweigischen Wissenschaftlichen Gesellschaft
  • Leonhard Euler-Medal of the European Community on Computational Methods in Applied Sciences
  • Nathan M. Newmark Medal of the American Society of Civil Engineers
  • Wilhelm Exner Medaille des Österreichischen Gewerbevereins
  • Goldene Vladimir Vernadsky-Medaille der Nationalen Akademie der Wissenschaften der Ukraine

Ausgewählte Publikationen:

  • Mang, H.; Aigner, E.; Eberhardsteiner, J.; Hackspiel, Ch.; Hellmich, Ch. et al. [..] (2009) Computational Multiscale Analysis in Civil Engineering. Interaction and Multiscale Mechanics, Bd. 2, S. 109-128.
  • Mang, H.; Schranz, Ch.; Mackenzie-Helnwein, P. (2006) Conversion from imperfection-sensitive into imperfection-insensitive elastic structures I: theory. Computer Methods in Applied Mechanics and Engineering, Bd. 195, S. 1422-1457.
  • Mang, H.; Lackner, R.; Meschke, G.; Mosler, J. (2003) Computational Modeling of Concrete Structures. In: De Borst, R.; Mang, H. (Hrsg.), Comprehensive Structural Integrity III; Oxford: Elsevier, S. 541-605.
  • Mang, H.; Flögl, H.; Trappel, F.; Walter, H. (1983) Wind-Loaded Reinforced Concrete Cooling Towers: Buckling or Ultimate Load?. Engineering Structures, Bd. 5, S. 153-180.
  • Mang, H.; Gallagher, R. H. (1977) A Critical Assessment of the Simplified Hybrid Displacement Method. International Journal for Numerical Methods in Engineering, Bd. 11, S. 145-167.