o. Univ.-Prof. Dr.

Hans-Joachim Hinrichsen , M.A.

Hans-Joachim Hinrichsen

Korrespondierendes Mitglied der philosophisch-historischen Klasse im Ausland seit 2009

  • Musikwissenschaftliches Institut, Universität Zürich

Kontakt:

Forschungsbereiche:

  • Kunstwissenschaften
  • Musikwissenschaft
  • Musikgeschichte
  • Musiktheorie
  • Angewandte Kunst

Ausgewählte Mitgliedschaften:

  • Academia Europaea

Ausgewählte Preise und Auszeichnungen:

  • Joachim-Tiburtius-Preis des Landes Berlin
  • Grand Prix Franz Schubert des Internationalen Franz Schubert Instituts, Wien

Ausgewählte Publikationen:

  • Hinrichsen, Hans-Joachim (2013) Beethoven. Die Klaviersonaten.; Kassel u. a.: Bärenreiter (464 Seiten).
  • Hinrichsen, Hans-Joachim (2011) Franz Schubert. In Reihe: Beck'sche Reihe, 2725: Wissen; München: Beck (128 Seiten).
  • Hinrichsen, Hans-Joachim (Hrsg.) (2010) Bruckner-Handbuch.; Stuttgart/Kassel: Metzler/Bärenreiter (399 Seiten).
  • Hinrichsen, Hans-Joachim (1999) Musikalische Interpretation Hans von Bülow. In Reihe: Beihefte zum Archiv für Musikwissenschaft, 46; Stuttgart: Steiner (562 Seiten).
  • Heinemann, Michael; Hinrichsen, Hans-Joachim (Hrsg.) (1997) Bach und die Nachwelt (3 Bde., 1.1997 - 3.2000).; Laaber: Laaber-Verlag.