Prof. Dr.

Alois Fürstner

Alois Fürstner

Korrespondierendes Mitglied der mathematisch-naturwissenschaftlichen Klasse im Ausland seit 2004

  • Max-Planck-Institut für Kohlenforschung

Kontakt:

Forschungsbereiche:

  • Chemie
  • Katalyse
  • Naturstoffchemie
  • Organische Chemie

Zur Person:

CV/Website

Ausgewählte Mitgliedschaften:

  • Deutsche Akademie der Naturforscher Leopoldina - Nationale Akademie der Wissenschaften
  • Nordrhein-Westfälische Akademie der Wissenschaften und der Künste

Ausgewählte Preise und Auszeichnungen:

  • Gottfried Wilhelm Leibniz-Preis der Deutschen Forschungsgemeinschaft
  • Arthur C. Cope Scholar Award of the American Chemical Society
  • Otto-Bayer-Preis
  • Heinrich-Wieland-Preis
  • Karl-Ziegler-Preis

Ausgewählte Publikationen:

  • Fürstner, Alois (2013) Teaching Metathesis “Simple” Stereochemistry. Science, Bd. 341 (1229713).
  • Benson, S.; Collin, M.-P.; Arlt, A.; Gabor, B.; Goddard, R. et al. [..] (2011) Second-Generation Total Synthesis of Spirastrellolide F Methyl Ester: The Alkyne Route. Angewandte Chemie, Bd. 123, S. 8898-8903.
  • Sherry, B. D.; Fürstner, A. (2008) The Promise and Challenge of Iron-Catalyzed Cross Coupling. Accounts of Chemical Research, Bd. 41, S. 1500-1511.
  • Fürstner, A.; Davies, P. W. (2007) Catalytic Carbophilic Activation: Catalysis by Platinum and Gold  Acids. Angewandte Chemie, Internat. Edition, Bd. 46, S. 3410-3449.
  • Fürstner, A.; Davies, P. W. (2007) Katalytische carbophile Aktivierung: Platin- und Gold--Säuren als Katalysatoren. Angewandte Chemie, Bd. 119, S. 3478-3519.
  • Fürstner, Alois (2000) Olefinmetathese und mehr. Angewandte Chemie, Bd. 112, S. 3140-3172.