Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Dr. Peter J. STURM

 

Technische Universität Graz
Institut für Verbrennungskraftmaschinen und Thermodynamik
Kopernikusgasse 24
8010 Graz

Tel: +43 (0)316 873-30200
+43 (0)316 873-30202 oder +43 (0)316 873 10 30200
E-mail: sturm(at)ivt.tugraz.at

Geboren am 23. Februar 1958

Ausbildung

1984: Graduierung zum Diplomingenieur für Maschinenbau (TU Graz)
1988: Doktorat der technischen Wissenschaften
Dissertation über numerische Berechnung dreidimensionaler
Strömungsvorgänge und der Schadstoffausbreitung in verbauten Gebieten
1995: Habilitation im Fach Umwelttechnik
Eingereichte Arbeiten über Emissionen und Umweltbelastungen (Luft) durch den
Straßenverkehr

 

Berufliche Tätigkeit

1997-1998: Professor für Thermodynamik an der Fachhochschule Joanneum

Gegenwärtige Stellung: a.o.Univ.-Prof. am Institut für Verbrennungskraftmaschinen und
Thermodynamik der Technischen Universität Graz, Leiter des Arbeitsbereiches “Verkehr
und Umwelt”, Stellvertretender Institutsvorstand.
Prokurist der Forschungsgesellschaft für Verbrennungskraftmaschinen und Thermodynamik mbH, Graz

 

Wissenschaftliche Arbeitsgebiete

Urbane Luftgüte: Das Hauptaugenmerk liegt auf dem Gebiet der urbanen Luftgüte mit
dem Verkehr als einen der wichtigsten Emittenten. Die Arbeiten umfassen den
Wirkungskreis Emissionen (reales Emissionsverhalten von Fahrzeugen, zeitlich und
räumlich hoch aufgelöste Emissionskataster), Ausbreitungsmodellierung in der
Mikroskala und Luftgütemessungen. Durch die gegenwärtige Problematik der
Fein(st)staubbelastung sind die Themen der Partikelquellen und der Messungen (Anzahl
und Größenverteilungen) in den Vordergrund getreten.
Straßen- und Eisenbahntunneln: Als zweites Thema hat sich der Schwerpunkt Lüftung
und Sicherheit von Straßen- und Eisenbahntunneln gebildet. Dabei geht es vor allem um
die Themenbereiche Lüftung im Brandfall mit dem Kernproblem der Detektion und
Regelung und den daraus resultierenden Sicherheitskonzepten. Ein weiterer
Betätigungsbereich ist die Reinigung von Tunnelabluft für staub- und gasförmige
Schadstoffe.

 

Mitgliedschaften

Transport Research Board (TRB), Committee on transportation and air quality USA

Vertreter Österreichs bei PIARC Arbeitsgruppen Tunnellüftung und –sicherheit

Forschungsgesellschaft Straße, Schiene und Verkehr
Themenkreise Verkehr und Umwelt, Lüftung, Ausstattung und Sicherheit von Tunneln;
Betrieb und Sicherheit von Straßentunneln

Österreichisches Normungsinstitut: Themenkreise Emissionskataster, Lüftungen von Garagen

 

Publikationen

Ca. 150 in peer-reviewed Journals, in Konferenzen, Büchern und anderen wissenschaftlichen
Journalen

 

Gutachter

Belgien: Federal Office for Scientific, Technical and Cultural Affairs (OSTC)
Deutschland: BWPLUS Programm Lebensgrundlage Umwelt und ihre Sicherung
EU-Kommission: FP5, FP6
Großbritannien: Engineering and Physical Sciences Research Council, (EPSRC)UK
Österreich: BMVIT, BMWA
Tschechien: National science fund

Kommission Klima und Luftqualität

Kontakt:

Kommission Klima und Luftqualität
Dr. Ignaz Seipel-Platz 2
1010 Wien
T +43 1 51581-3210
KKL(at)oeaw.ac.at