BA BA MA

Timur Sijaric

Abteilung Musikwissenschaft
Audiovisuelle Medien

 

Telefonnummer
(+ 43 1) 51581 – 3726

E-Mail
timur.sijaric(at)oeaw.ac.at

Biographie

Studium des klassischen Saxophons an der Konservatorium Wien Privatuniversität (KONS) und der Komposition an der Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien (MUK). Gegenwärtig Studium der Musikwissenschaften an der Universität Wien. 2016–2017 studentisch-wissenschaftliche Hilfskraft am Institut für Wissenschaft und Forschung der MUK. Seit Februar 2018 Mitarbeiter der Abteilung Musikwissenschaft (vormals Institut für kunst- und musikhistorische Forschungen der ÖAW, jetzt ACDH-CH) im Zuge mehrerer Projekte zur Filmmusik. Seit 2020 Leitung des Projekts „Wien im Kulturfilm. Aspekte der audiovisuellen Inszenierung der Stadt 1938–1958“. Dissertationsprojekt zum Thema „Filmmusik zur Ideologievermittlung der Wien-Film 1938–1945. Schleier über ihren Augen und Ohren“, betreut von ao. Univ.-Prof.in Dr.in Margareta Saary und Univ.-Prof. Mag. DDr. Oliver Rathkolb. 

Detaillierte Biographie

Detaillierte Biographie

Geboren 1990 in Sarajewo. Studium des klassischen Saxophons an der Konservatorium Wien Privatuniversität (KONS) mit Lars Mlekusch und der zeitgenössischen Komposition mit Dirk D’Ase an der Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien (MUK). ERASMUS-Austausch 2014 an der Hogeschool voor de Kunsten in Utrecht (Niederlande). Ab 2017 Studium der Musikwissenschaften an der Universität Wien. Auftritte als Saxophonist und Komponist in ganz Europa und den USA und Gewinn diverser internationaler Wettbewerbe und Stipendien. 2016–2017 studentisch-wissenschaftliche Hilfskraft am Institut für Wissenschaft und Forschung der MUK mit Schwerpunkt auf Tutoring und Projektarbeit. 2017 diverse Werk- und freie Dienstverträge an der ÖAW. Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Abteilung Musikwissenschaft (vormals Institut für kunst- und musikhistorische Forschungen der ÖAW, jetzt ACDH-CH) in den Projekten „Der Engel mit der Posaune. Eine historisch-kritische Edition der Filmpartitur“ (2018/19), „Die Wien-Film: Eine umfassende Analyse des Filmstudios 1938–1945“ (2018–2021) „Wien im Kulturfilm: Aspekte der audiovisuellen Inszenierung der Stadt 1938–1958“ (2020/21). Externe Tätigkeit im Rahmen des Projekts zum Film „Die Frau meiner Träume“ (1944). Dissertationsprojekt zum Thema „Filmmusik zur Ideologievermittlung der Wien-Film 1938–1945. Schleier über ihren Augen und Ohren“, betreut von ao. Univ.-Prof.in Dr.in Margareta Saary und Univ.-Prof. Mag. DDr. Oliver Rathkolb.

 

Forschungsbereiche

  • Kunstwissenschaften 
  • Musikwissenschaft
  • Musikgeschichte 
  • Musik im Dienst von Propaganda- und Imagebildungsprozessen
  • Filmmusik
  • Musik im Nationalsozialismus 
     

Aktuelle Forschungsprojekte

Abgeschlossenes Forschungsprojekt

Mitgliedschaften

  • Österreichische Gesellschaft für Musikwissenschaft
     

Publikationen und Vorträge

Monographien

Monographien

  • Sijaric, Timur (2019) Oh my God, They Killed my Thesis!, Religion and Music in South Park. Master Thesis, Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien, Wien.

Editionen

Editionen

  • Stefan Schmidl, Timur Sijaric (2021) Franz Grothe: DIE FRAU MEINER TRÄUME (Filmmusik in historisch-kritischen Editionen, hg. von S. Schmidl. Band 01). In Reihe: Filmmusik in historisch-kritischen Editionen, hrsg. v. Schmidl, Stefan; Wien: verlag filmarchiv austria.

Aufsätze

Aufsätze

  • Stefan Schmidl, Timur Sijaric (2021) Subversive Obedience. The Film Music of Willi Forst´s Viennese Trilogy. Studia Musicologica Labacensia, Bd. 5, S. 127–143.

Lexikonartikel

Lexikonartikel

Sonstige Publikationen

Sonstige Publikationen

Vorträge

Vorträge

  • 15.04.2021 , Ljubljana/Virtuell
    Ambivalence and transfiguration. Willi Forst´s “Viennese trilogy” and the paradigms of operetta
    Operetta between the two World Wars
  • 21.11.2020 , Online (Hamburg)
    Appropriating a Dutch Myth, Germanizing History. Film music and Genius’ Cult in REMBRANDT (1941/1942)
    Cinefest: 33. Internationaler Filmhistorischer Kongress
  • 14.05.2020 , Online (Wien/Oslo)
    Implementing Artistic Research in the Final Stages of Music Education
    LATIMPE Platform 2020 – Students as researching artists
  • 29.01.2020 , Wien
    Komponisten im Nationalsozialismus. Komponisten im Auschwitz. Überlegungen zum Musikschaffen unter dem Hakenkreuz
    Veranstaltung Komponisten im deutschen NS-Konzentrationslager Auschwitz-Birkenau - Zum 75. Tag der Befreiung
  • 23.01.2020 , Salzburg
    Cut the Cue. Engraving of Historical Film Music.
    Notensatz im 21. Jahrhundert. Entwicklungen und Perspektiven
  • 06.12.2019 , Innsbruck
    "Merry Christmas, Asshole!" Aspekte der filmusikalischen Subversion in South Park
    Austrian Music Studies: Gegenstand – Perspektiven – Konzepte. Jahrestagung der Österreichischen Gesellschaft für Musikwissenschaft (ÖGMw)
  • 10.07.2019 , Luzern
    Love Through Foe’s Eyes
    IMS Intercongressional Symposium “Agency and Identity in Music
  • 06.12.2018 , Wien
    Zwischen Cue und Strich: Aspekte der historisch-kritischen Edition von Filmmusik
    Musik Quellen Denken. Prozesse der Re- und De-Konstruktion in Wissenschaft und Praxis. Jahrestagung der Österreichischen Gesellschaft für Musikwissenschaft 2018

Populärwissenschaftliche Vorträge

Populärwissenschaftliche Vorträge

 

 

Kontaktadresse

Austrian Centre for Digital Humanities and Cultural Heritage
Abteilung Musikwissenschaft

Vordere Zollamtsstraße 3
1030 Wien