Wir über uns


Das ARZ ist eine Service-Einheit der Österreichischen Akademie der Wissenschaften. Administrativ ist das ARZ der "Direktion Institute & Infrastruktur" unter der Leitung von Dr. Echinger, zugeordnet. Leiter des Akademie-Rechenzentrums ist DI Zoran Almazan.

Kernaufgabe ist die Bereitstellung der IT-Infrastruktur und zentraler IT-Services. Die Organisationsstruktur des ARZ orientiert sich an der bestmöglichen Erbringung dieser Aufgabe. Die derzeitige Serviceerbringung der IT-Basisdienste und IT-Infrastruktur erfolgt primär zentral mit einer auf die Heterogenität der ÖAW abgestimmten dezentralen Komponente. Das ARZ sorgt dafür, dass sich unsere Akademie im hochdynamischen IT-Umfeld optimal ausrichtet und weiterentwickelt.

Der wesentliche wirtschaftliche Beitrag des Rechenzentrums für unsere Mitarbeiter/Innen, liegt in der Zweckmäßigkeit und Kosteneffizienz, sowie in der Unterstützung bei der Steigerung der Effizienz der Geschäftsprozesse.

Das ARZ administriert und koordiniert zentral das Unternehmensnetzwerk, die Hardware und die Software der ÖAW und verantwortet IT-Compliance und -Security.

Weiters vertritt das ARZ die Interessen der ÖAW in österreichweiten IT-Arbeitsgruppen des Bildungs- und Forschungsbereichs (z.B. ACOnet, ARGE-Secure, ARGE-Software).