Kennwortverwaltung


Viele IT-Services der ÖAW können Nutzer/innen nur nach Anmeldung verwenden. Neben dem ÖAW-Usernamen ist dazu ein Kennwort erforderlich. Kennworte eines ÖAW-Accounts sind grundsätzlich regelmäßig zu ändern. Die Benutzer werden per Mail zeitgerecht darauf hingewiesen.
 

Erstübergabe des ÖAW-Kennworts


  • Zusendung im geschlossenen Kuvert an den Arbeitsplatz.
  • nach Erhalt ist eine sofortige Änderung des Kennworts vorzunehmen
  • Gültigkeit des neugesetzten Kennworts jeweils 6 Monate
     

Vergessenes ÖAW-Kennwort


  • nach Übermittlung eines Lichtbildausweises wird das Passwort via Brief an den Arbeitsplatz gesendet - wurde eine Mobiltelefonnummer oder Email-Adresse angegeben, kann das neue Passwort per SMS oder email dorthin versandt werden.
  • ist die betroffene Person dem Helpdeskmitarbeiter persönlich bekannt, ist ein Neusetzen über Telefon möglich.
  • jedes neu gesetzte Passwort ist sofort nach Erhalt zu ändern.
     

Abgelaufenes ÖAW-Kennwort


  • nach Anmeldung bei „Outlook im Web“ (https://exchange.oeaw.ac.at/) wird noch einige Tage nach Ablauf ein neues Passwort angefordert.
  • sonst bitte mit dem Helpdesk Kontakt aufnehmen
     

Ändern des ÖAW-Kennworts


  • ist verpflichtend alle 6 Monate nötig
  • per Mail erfolgen im letzten Gültigkeitsmonat 3 Verständigungen über den spätest möglichen Zeitpunkt der Änderung
  • es gelten die allgemeinen Kennwortrichtlinien der ÖAW
  • das alte Kennwort ist nach erfolgter Änderung noch einige Zeit parallel zum Neuen gültig
     

Durchführung der Kennwort-Änderung


bei Benutzung eines zentral verwalteter Windows Rechner der ÖAW

  • wechseln Sie zum Desktop, drücken Sie Strg-Alt-Entf und wählen Sie „Kennwort ändern“

bei Benutzung von „Outlook im Web“ (https://exchange.oeaw.ac.at/)

  • folgen Sie der nach dem Anmeldeversuch der eingeblendeten Anleitung

besitzen Sie weder Zugang zu ÖAW-Windows-Rechnern noch auf „Outlook im Web“