DR.

Christine Gruber

Telephone
(+43 1) 51581 – 2607

E-Mail
christine.gruber(at)oeaw.ac.at

... is a research associate and chief editor of Austrian Biographical Encyclopedia. Born in Vienna in 1956, she studied history and ancient history at the University of Vienna where she received her PhD in 1983. From 1983, she was employed at the ‘Austrian Biographical Encyclopedia 1815–1950’. From 2005 to 2008, she headed the 'e-OeBL’ project. She was deputy director of the institute 'Austrian Biographical Encyclopedia and Biographical Documentation’ of the Austrian Academy of Sciences between 2009 and 2012, and from 2013 to 2017 research unit coordinator for the Austrian Biographical Encyclopedia. She has been the chief editor of the Austrian Biographical Encyclopedia since 2015 and is the deputy leader of the project 'Mapping Historical Networks: building the new Austrian Prosopographical | Biographical Information System (APIS)’. Christine Gruber is the co-initiator of the European ‘Biography Portal’ and chaired its working group from 2008 to 2013. Her main research interests are biographical lexicography and personal history as well as digital humanities.

Full CV


Publications

  • Ernst Bruckmüller,, and Christine Gruber, eds. 2020. Österreichisches Biographisches Lexikon ab 1815 (2. überarbeitete Auflage - online), 9. Tranche. Österreichische Akademie der Wissenschaften. Österreichisches Biographisches Lexikon Ab 1815. Wien: Verlag der Österreichischen Akademie der Wissenschaften.
  • Gruber, Christine, Josef Kohlbacher, and Eveline Wandl-Vogt, eds. 2020. The Austrian Prosopographical Information System (APIS). Vom gedruckten Textkorpus zur Webapplikation für die Forschung. The Austrian Prosopographical Information System (APIS). Vom gedruckten Textkorpus zur Webapplikation für die Forschung. Wien/Hamburg: New Academic Press.
  • Feigl, Roland, and Christine Gruber. 2020. Das Projekt APIS und der ÖBL-Textkorpus in seiner digitalen Transformation. Herausforderungen für ein traditionelles biographisches Lexikon. In The Austrian Prosopographical Information System (APIS). Vom gedruckten Textkorpus zur Webapplikation für die Forschung, eds. C. Gruber, Kohlbacher, J., and Wandl-Vogt, E., 9-17. Wien: new academic press.
  • Ernst Bruckmüller,, and Christine Gruber, eds. 2020. Österreichisches Biographisches Lexikon 1815-1950, 71. Lieferung. Österreichische Akademie der Wissenschaften. Österreichisches Biographisches Lexikon 1815-1950, 71. Lieferung, Wettel Franz Julius - Wolf Bruno. Österreichisches Biographisches Lexikon 1815-1950. Wien: Verlag der Österreichischen Akademie der Wissenschaften.
  • Gruber Christine (Koautorin), in: Österreichisches Biographisches Lexikon 1815-1950, 71. Lieferung. 2020.
  • Gruber, Christine, and Eveline Wandl-Vogt. 2017. Mapping historical networks: Building the new Austrian Prosopographical / Biographical Information System (APIS). Ein Überblick. Ágoston Bernad, Gruber, Christine, and Kaiser, Maximilian. Europa baut auf Biographien. Aspekte, Bausteine, Normen und Standards für eine europäische Biographik. Wien: new academic press.
  • Bernád, Ágoston Zenó, Christine Gruber, and Maximilian Kaiser, eds. 2017. Europa baut auf Biographien. Aspekte, Bausteine, Normen und Standards für eine europäische Biographik. Europa baut auf Biographien. Aspekte, Bausteine, Normen und Standards für eine europäische Biographik. new academic press.
  • Ernst Bruckmüller,, and Christine Gruber, eds. 2017. Österreichisches Biographisches Lexikon ab 1815 (2. überarbeitete Auflage - online), 6. Tranche. Österreichische Akademie der Wissenschaften. Österreichisches Biographisches Lexikon Ab 1815. Wien: Verlag der Österreichischen Akademie der Wissenschaften.
  • Ernst Bruckmüller,, and Christine Gruber, eds. 2017. Österreichisches Biographisches Lexikon 1815-1950, 68. Lieferung. Österreichische Akademie der Wissenschaften. Österreichisches Biographisches Lexikon 1815-1950, 68. Lieferung, Valentinotti Stefan – Vogel von Frommanshausen Karl. Österreichisches Biographisches Lexikon 1815-1950. Wien: Verlag der Österreichischen Akademie der Wissenschaften.
  • Gruber Christine (Alleinautorin), in: Österreichisches Biographisches Lexikon 1815-1950, 68. Lieferung. 2017.
  • Gruber Christine (Koautorin), in: Österreichisches Biographisches Lexikon 1815-1950, 68. Lieferung. 2017.
  • Czerny, Ernst, and Christine Gruber. 2016. Österreichische Orientmaler. In Orient und Okzident. Begegnungen und Wahrnehmungen aus fünf Jahrhunderten, eds. B. Haider-Wilson and Graf, M., 519-554.
  • Ernst Bruckmüller,, and Christine Gruber, eds. 2016. Österreichisches Biographisches Lexikon ab 1815 (2. überarbeitete Auflage - online), 5. Tranche. Österreichische Akademie der Wissenschaften. Österreichisches Biographisches Lexikon Ab 1815. Wien: Verlag der Österreichischen Akademie der Wissenschaften.
  • Ernst Bruckmüller,, and Christine Gruber, eds. 2016. Österreichisches Biographisches Lexikon 1815-1950, 67. Lieferung. Österreichische Akademie der Wissenschaften. Österreichisches Biographisches Lexikon 1815-1950, 67. Lieferung, Tumlirz Karl - Valentinotti Stefan. Österreichisches Biographisches Lexikon 1815-1950. Wien: Verlag der Österreichischen Akademie der Wissenschaften.
  • Gruber Christine (Alleinautorin), in: Österreichisches Biographisches Lexikon 1815-1950, 67. Lieferung. 2016.
  • Gruber Christine (Koautorin), in: Österreichisches Biographisches Lexikon 1815-1950, 67. Lieferung. 2016.
  • Ernst Bruckmüller,, and Christine Gruber, eds. 2015. Österreichisches Biographisches Lexikon ab 1815 (2. überarbeitete Auflage - online), 4. Tranche. Österreichische Akademie der Wissenschaften. Österreichisches Biographisches Lexikon Ab 1815. Wien: Verlag der Österreichischen Akademie der Wissenschaften.
  • Ernst Bruckmüller,, and Christine Gruber, eds. 2015. Österreichisches Biographisches Lexikon 1815-1950, 66. Lieferung. Österreichische Akademie der Wissenschaften. Österreichisches Biographisches Lexikon 1815-1950, 66. Lieferung, Töply Robert - Tůma Karel. Österreichisches Biographisches Lexikon 1815-1950. Wien: Verlag der Österreichischen Akademie der Wissenschaften.
  • Ernst Bruckmüller,, and Christine Gruber, eds. 2015. Österreichisches Biographisches Lexikon 1815-1950, 14. Band. Österreichische Akademie der Wissenschaften. Österreichisches Biographisches Lexikon 1815-1950. Wien: Verlag der Österreichischen Akademie der Wissenschaften.
  • Gruber, Christine (Autorin), in: Österreichisches Biographisches Lexikon 1815-1950, 66. Lieferung. 2015.
  • Stekl, Hannes, Christine Gruber, Hans Peter Hye, and Peter Urbanitsch, eds. 2015. Österreich - was sonst? Ernst Bruckmüller zum 70. Geburtstag. Wien.
  • Ernst Bruckmüller,, and Christine Gruber, eds. 2014. Österreichisches Biographisches Lexikon ab 1815 (2. überarbeitete Auflage - online), 3. Tranche. Österreichische Akademie der Wissenschaften. Österreichisches Biographisches Lexikon Ab 1815. Wien: Verlag der Österreichischen Akademie der Wissenschaften.
  • Ernst Bruckmüller,, and Christine Gruber, eds. 2014. Österreichisches Biographisches Lexikon 1815-1950, 65. Lieferung. Österreichische Akademie der Wissenschaften. Österreichisches Biographisches Lexikon 1815-1950, 65. Lieferung, Télfy Iván - Töply Robert. Österreichisches Biographisches Lexikon 1815-1950. Wien: Verlag der Österreichischen Akademie der Wissenschaften.
  • Gruber, Christine (Alleinautorin), in: Österreichisches Biographisches Lexikon 1815-1950, 65. Lieferung. 2014.
  • Gruber, Christine (Alleinautorin), in: Österreichisches Biographisches Lexikon 1815-1950, 64. Lieferung. 2013.
  • Gruber, Christine. 2013. Erzherzog Karl Ludwig - der Großvater des letzten Kaisers von Österreich. Wien.
  • Gruber, Christine (Koautorin), in: Österreichisches Biographisches Lexikon ab 1815 (2. überarbeitete Auflage - online), Lexikonartikel 2. Tranche. 2013.